dji mavic 2 software faq

Häufige Fragen und Antworten zur Software der DJI Mavic Air 2.

DJI Mavic Air 2 FAQ – Software

In unserer FAQ Reihe zur DJI Mavic Air 2 beantworten wir die häufigsten Fragen zur Drohne selbst, der Technik und dem Zubehör. Heute widmen wir uns dem letzten Teil der Reihe, mit dem Thema Software der Mavic Air 2.

Mit unserer Artikelreihe „DJI Mavic Air 2 FAQ“ wollen wir die häufigsten Fragen zur DJI Mavic Air 2 beantworten. Dafür greifen wir die, unserer Meinung nach, wichtigsten Bereiche rund um die Drohne heraus und veröffentlichen separate Artikel mit Fragen und Antworten.

Die Sammlung an Fragen stammt aus verschiedenen Quellen wie beispielsweise dem offiziellen FAQ von DJI, dem offiziellen Forum aber auch aus unserem Kommentarbereich oder direkten Anfragen. Um die Fragen zu beantworten greifen wir ebenfalls auf offizielle Quellen von DJI zurück, ebenso wie auf unsere eigenen Erfahrungen und Hinweise aus unserer Community.

Im letzten Teil unserer Artikelserie widmen wir uns der Software der DJI Mavic Air 2.

Häufige Fragen und Antworten zur Software der Mavic Air 2

Wie kann ich die Firmware der Mavic Air 2 aktualisieren?

Um ein Update der Mavic Air 2 Firmware durchzuführen habt ihr zwei Möglichkeiten: direkt über die DJI Fly App, oder über einen PC/Mac mittels der Software DJI Assistant 2 for Mavic. Die genaue Vorgehensweise haben wir euch im Artikel DJI Mavic Air 2 Firmware Update durchführen beschrieben.dji fly app mavic air 2 starten

Wird ein Update über die Fly App fortgeführt, wenn die App im Hintergrund läuft?

Nein. Die DJI Fly App meldet in diesem Fall einen Fehler beim Update und die Firmware muss erneut geladen werden. Stellt also sicher, dass die App im Vordergrund läuft, solange Updates gemacht werden.

Welche Situationen können einen Updatefehler verursachen?

a.Der Batteriestand sollte vor der Aktualisierung mindestens 40% betragen; andernfalls kann die Aktualisierung nicht durchgeführt werden.
b.Wenn die Drohne oder die Fernsteuerung während des Updates ausgeschaltet wird, schlägt das Update fehl. In diesem Fall sollten die Benutzer das Gerät einschalten und die Firmware erneut aktualisieren.
c. Die Aktualisierung schlägt fehl, wenn das Netzwerk getrennt wird, während das Firmware-Paket heruntergeladen wird.
d. Wenn die Aktualisierung der Drohne mehrmals fehlschlägt oder die Fernsteuerung keine Verbindung zur Drohne herstellen kann, ist es möglich, dass die Firmware-Version der Fernsteuerung und die Firmware-Version der Drohne nicht übereinstimmen. In diesem Fall wird empfohlen, den DJI Assistenten 2 for Mavic auf dem Computer zu verwenden, um die Fernsteuerung und das Flugzeug separat auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ist die Installation des Firmware Updates auch ohne Internetverbindung möglich, wenn das Downloadpaket bereits heruntergeladen wurde?

Ja.

Kann die Mavic Air 2 mit DJI Goggles genutzt werden?

Nein.

Wird der „Terrain follow Mode“ bei aktiviertem ActiveTrack 3.0 unterstützt?

Ja.

Wird die „Präzisionslandung“ unterstützt?

Ja, der Präzisionslandebereich beträgt 0,5 bis 30 m.

Kann die Drohne Hindernissen ausweichen, wenn es ein QuickShots-Video aufnimmt?

Wenn die Anforderungen für das Ausweichen vor Hindernissen erfüllt sind, kann das Flugzeug Hindernissen ausweichen, wenn es ein QuickShots-Video aufnimmt.

Unterstützt die Mavic Air 2 Livestreaming?

Nein, aktuell nicht. Diese Funktion kann laut DJI aber unter Umständen mit einem Update nachgereicht werden.

Unterstützt die Mavic Air 2 den DJI Flight Simulator?

Nein.

Unterstützt die Mavic Air 2 D-Log und D-Cinelike?

Im Normal- und Zeitlupen-Videomodus wird nur der D-Cinelike-Modus unterstützt.

Unterstützt die Mavic Air 2 GS Pro?

Nein.

Welche Foto- und Video-Parameter können in der Fly App angepasst werden?

Fotomodus:
Die Modi Auto und Manuell werden unterstützt.
Für den Auto-Modus können EV und AE (automatische Belichtungsmessung) eingestellt werden.
Für den manuellen Modus können Verschluss und ISO eingestellt werden.

Video-Modus:
Es werden die Modi Auto und Manuell unterstützt.
Für den Auto-Modus können EV und AE (automatische Belichtungsmessung) eingestellt werden.
Für den manuellen Modus können Shutter und ISO eingestellt werden.

Weitere Fragen

Stellenmarkt

Du hast noch mehr Fragen zur Software oder der Mavic Air 2 im Allgemeinen? Dann schau dir unsere FAQ Sammlung an oder stelle deine noch unbeantwortete Frage direkt hier in den Kommentaren. Wir ergänzen unsere Artikel regelmäßig um neues Feedback aus der Community 🙂

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar