DJI Mini 4K vorgestellt – 4K Videos für unter 300€

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 2 Min. Lesen

DJI hat mit der Mini 4K eine neue Drohne in ihr Sortiment aufgenommen. Alle Änderungen des Modells stecken bereits im Namen: der Fokus liegt auf einem günstigen Einstieg in die 4K Drohnenwelt.

Nachdem es bereits im Vorfeld erste Gerüchte zu einem möglichen Upgrade der DJI Mini 2SE Drohne gab, sind diese nun offiziell in Form der neuen DJI Mini 4K bestätigt.

Während neue Drohnenmodelle von DJI meist von viel Aufmerksamkeit begleitet den Weg in die Öffentlichkeit finden, findet der Launch der neuen Mini 4K Drohne fast schon heimlich statt. Grund dafür sind die geringen Änderungen an der Drohne.

DJI Mini 4K Änderungen

Denn bei der DJI Mini 4K handelt es sich im Grunde nach wie vor um die DJI Mini 2SE, die jedoch nun mit einer 4K fähigen Kamera ausgestattet ist. Diese gibt es jetzt ab 299€, womit die neue Drohne DJIs günstigsten Einstieg in die Welt der 4K Drohnen liefert. Alle andere technischen Daten bleiben unverändert.

Weiterhin profitiert die Mini 4K natürlich von dem geringen Gewicht unter 250g und kommt in Europa selbstverständlich mit einer verpflichtenden Drohnenklasse auf den Markt. Im Falle der Mini 4K ist das wie zu erwarten das C0-Label.

Die DJI Mini 2SE bleibt nach wie vor im Sortiment bestehen und bietet in Europa den günstigen Einstieg in die Welt der DJI Drohnen (ab 279€), jedoch eben nicht mit 4K-Videoaufnahmen. Die DJI Mini SE ist hierzulande laut DJI Webseite nicht mehr verfügbar.

Vergleich der DJI Mini Modelle

DJI Mini 4KDJI Mini 2SEDJI Mini 3DJI Mini 4 Pro
Preis2992694371039
Gewicht< 249 g< 249 g< 249 g< 249 g
Max. Flugzeit31 Minuten31 Minuten38 Minuten34 Minuten
Weitwinkel-Kamerasensor1/2,3-Zoll CMOS1/2,3-Zoll CMOS1/1,3-Zoll CMOS1/1,3-Zoll CMOS
Videoauflösung4K/30fps2.7K/30fps4K/30fps HDR4K/60fps HDR
Echte vertikale Aufnahmen
Max. ÜbertragungsreichweiteDJI O2, 10 km, 720p/30fpsDJI O2, 10 km, 720p/30fpsDJI O2, 10 km, 720p/30fpsDJI O4, 20 km, 1080p/60fps
HinderniserkennungAbwärtsAbwärtsAbwärtsOmnidirektional
RückkehrfunktionIntelligente RückkehrIntelligente RückkehrIntelligente RückkehrVerbesserte Rückkehr
Starten/Landen auf Knopfdruck
QuickShots
Vergleich der DJI Mini Modelle

Verfügbarkeit der DJI Mini 4K

Die neue DJI Mini 4K Drohne gibt es aktuell in ausgewählten Shops wie beispielsweise Amazon zu einem Preis von 299€ zu kaufen. IM offiziellen DJI Store findet sich die Drohne bisher noch nicht.

Erneut gibt es auch eine Fly More Combo Ausführung mit einer Tragetasche, einer Ladestation und zwei weiteren Akkus. Dieses Set beginnt bei einem Preis von regulär 439€.

DJI Mini 4K
  • Weniger als 249 g, Zertifizierung der Klasse C0 – Dank des ultraleichten Gewichts darf die Mini 4K in den Kategorien A1 und A3 fliegen. Piloten müssen keine Prüfungen ablegen.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Folgen:
Dimitri ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de und seit 2021 bei skyzr tätig. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Wenn er nicht gerade mit der Drohne unterwegs ist kümmert er sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Bisher keine Antworten.

Lade neue Antworten