dji smart controller verbinden linken

DJI Smart Controller verbinden. Bild: dji.com / Handbuch

DJI Smart Controller mit Drohne verbinden

Wer sich nachträglich für den Kauf des DJI Smart Controllers entscheidet, muss diesen vor dem Start mit seiner Drohne verbinden. Wie das geht, verraten wir euch Schritt-für-Schritt in dieser Anleitung.

Der DJI Smart Controller ist eine alternative Fernsteuerung für ausgewählte DJI Drohnen mit dem OcuSync 2.0 Übertragungsprotokoll. Zum Stand des Artikels können die Mavic 2 Pro, die Mavic 2 Zoom und durch ein kommendes Update auch die Mavic Air 2 mit dem Smart Controller genutzt werden.

Wer die smarte Fernsteuerung an einer der Drohnen nutzen möchte, muss sie erst einmal mit der Drohne verbinden, auch als „linken“ bezeichnet. Das geht über drei Wege, die wir euch alle im einzelnen vorstellen.

DJI Smart Controller im DJI Store ansehen*.

Methode 1: Verbindung über Smart Controller Buttons

  1. Schalte den Smart Controller und die Drohne ein.
  2. Drücke gleichzeitig die frei belegbaren Buttons C1,C2 und den Record-Button auf dem Smart Controller. Die Status LED leuchtet jetzt blau und die Fernsteuerung piept zweimal um zu signalisieren, dass sie bereit zum Verbinden ist.
  3. Drücke jetzt den „Linking“-Button der Drohne. Die Status-LED des Smart Controllers sollte durchgehend grün leuchten, wenn die Verbindung erfolgreich war.
dji smart controller tasten rückseite c1 c2
Tastenbelegung des Smart Controllers. (25) = C2, (27) = C1. Record-Taste befindet sich auf der Grafik rechts oben. Erreichbar mit dem linken Zeigefinger. Bild: dji.com / Handbuch

Methode 2: Verbindung über DJI Go 4 App / DJI Pilot

Stellenmarkt
  1. Schalte die Fernsteuerung und die Drohne ein. Tippe auf „Go“ auf dem Startbildschirm der Fernsteuerung innerhalb der DJI Go 4 App. Logge dich mit deinem DJI Account ein.
  2. Tippe auf „Enter Device“, wähle „Connect to the aircraft“ und folge den Anweisungen zum Verbindungsaufbau.
  3. Wähle „Enter the Camera View“ und tippe auf das Symbol mit der Fernsteuerung und der Signalstärke in der Kamera-Ansicht. SCrolle hier nun runter bis zum Punkt „Remote Controller Linking“ und tippe auf „OK“ um zu bestätigen.
  4. Die Status LED leuchtet jetzt blau und die Fernsteuerung piept zweimal um zu signalisieren, dass sie bereit zum Verbinden ist.
  5. Drücke jetzt den „Linking“-Button der Drohne. Die Status-LED des Smart Controllers sollte durchgehend grün leuchten, wenn die Verbindung erfolgreich war.

Methode 3: Verbindung über Quick Settings

  1. Schalte den Smart Controller und die Drohne ein.
  2. Wische von oben nach unten über den Bildschirm des Smart Controllers um die Quick Settings zu öffnen. So wie du es auch von deinem Smartphone kennst. Tippe dort das Symbol mit den zwei entgegengesetzten Pfeilen an um das Linking zu starten.
  3. Die Status LED leuchtet jetzt blau und die Fernsteuerung piept zweimal um zu signalisieren, dass sie bereit zum Verbinden ist.
  4. Drücke jetzt den „Linking“-Button der Drohne. Die Status-LED des Smart Controllers sollte durchgehend grün leuchten, wenn die Verbindung erfolgreich war.
Diese und weitere Informationen findet ihr im offiziellen DJI Smart Controller Handbuch.

Zusammenfassung

Das Verbinden des DJI Smart Controllers mit einer DJI Drohne geht über drei einfache Wege. Bei allen Optionen sind nur einige Schritte notwendig um mit der verbesserten Fernsteuerung Abheben zu können. Bei Problemen Hilft ein Blick in das Handbuch weiter.

DJI Smart Controller verbinden FAQ

Wie kann ich den Smart Controller mit meiner Drohne verbinden?

Das geht über drei einfache Wege. Einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen für alle Optionen gibt es direkt im Artikel.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar