DJI Mini 3 Pro Firmware Update

DJI Mini 3 Pro Firmware Update durchführen

In der folgenden Anleitung zeigen wir euch zwei Möglichkeiten mit denen ihr ein DJI Mini 3 Pro Firmware Update durchführen könnt. Regelmäßige Updates beheben Fehler und erweitern nicht selten den Funktionsumfang der Drohne.

DJI Mini 3 Pro Firmware aktualisieren

Um die Firmware der DJI Mini 3 Pro zu aktualisieren bietet DJI zwei Optionen an. Die erste und einfachste Variante funktioniert direkt über die DJI Fly App. Die zweite Variante setzt einen PC oder Mac voraus und läuft über eine separate Software von DJI, den DJI Assistant 2 (Consumer Drone Series). In den folgenden Absätzen leiten wir euch Schritt-für-Schritt durch beide Optionen. Dabei erklären wir euch genau, wie ihr das Firmware Update durchführen könnt.

Die notwendigen Downloads:

DJI Mini 3 Pro Firmware Update über DJI Fly App

  1. Starte deine DJI Mini 3 Pro inklusive der Fernsteuerung.
  2. Verbinde dann die Drohne und die Fernsteuerung miteinander.
  3. Nach erfolgreicher Verbindung überprüft die DJI Fly APP automatisch die Firmware-Version. Wenn ein neues Firmware-Update verfügbar ist, erscheint eine Eingabeaufforderung in der Fly App.
  4. Rufe die Startseite mit dem Firmware-Update auf und tippe auf „Update“.
  5. Während des Aktualisierungsprozesses darf die DJI Fly APP nicht beendet oder ausgeschaltet werden.
  6. Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, startet sich die DJI Mini 3 Pro automatisch neu.

DJI Mini 3 Pro Firmware Update mit dem DJI Assistant 2

Beim Aktualisieren der Firmware über den DJI Assistant muss diese für Mini 3 und die Fernsteuerung separat durchgeführt werden. Das liegt daran, dass beim Updatevorgang Drohne und Fernsteuerung nicht miteinander verbunden sind, sondern über den PC angeschlossen werden.

DJI Mini 3 Drohnen Firmware aktualisieren

  1. Schalte die DJI Mini 3 Pro ein.
  2. Verbinde die Drohne über ein USB-Kabel mit deinem Computer.
  3. Starte den DJI Assistant 2 (Consumer Drones Serie), melden dich an und wähle die Mavic 3 aus.
  4. Wähle links im Menü „Firmware Update“
  5. Nachdem die Software die Firmware-Versionen aktualisiert und angezeigt hat, wähle die aktuallste Version und klick auf Upgrade.
  6. Während des Aktualisierungsprozesses darf der DJI Assistant 2 nicht beendet, das USB-Kabel nicht entfernt oder die DJI Mini 3 Pro ausgeschaltet werden.
  7. Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, startet sich die DJI Mini 3 Pro automatisch neu.

Fernsteuerung (RC-N1/RC) Firmware aktualisieren

  1. Schalte zunächst die Fernsteuerung der DJI Mini 3 Pro ein (RC-N1 oder RC).
  2. Verbinde die Fernsteuerung über ein USB-Kabel mit deinem Computer.
  3. Starte DJI Assistant 2 (Consumer Drones Serie), melde dich an und wähle das Gerät (DJI RC-N1) aus.
  4. Nachdem die Software die Firmware-Version aktualisiert und angezeigt hat, wähle die aktuallste Firmware-Version aus und klick auf Upgrade.
  5. Während des Aktualisierungsprozesses darf der DJI Assistant 2 nicht beendet oder das USB-Kabel zur Fernsteuerung entfernt werden.
  6. Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, startet sich die Fernsteuerung automatisch neu.
DJI Mini 3 Pro

  • Gewicht <249g
  • 4k-HDR-Videos
  • 34 Minuten Flugzeit
  • Hindernisserkennung in 3 Richtungen
  • Neue Fernsteuerung, vertikale Videos und vieles mehr!

Probleme beim Firmware Update der DJI Mini 3 Pro – Was kann man machen?

Stellenmarkt

In der Regel laufen die Firmwareupdates ohne Probleme durch. Sollte es doch mal zu einem Fehler kommen, wird dieser in einer entsprechenden meldung ausgegeben.

Ist die Meldung mal nicht selbsterklärend oder scheitert das Update ohne entsprechenden Hinweis, könnt ihr folgende Maßnahmen umsetzen und das Update erneut versuchen.

  • Vergewissere dich, dass der Akku mindestens zu 50% geladen ist, bevor du mit einem Update beginnst. Das gilt für Drohne und Fernsteuerung.
  • Stelle sicher, dass dein Smartphone mit der DJI Fly App kompatibel ist.
  • Starte die Drohne und die Fernsteuerung neu und versuche erneut das Update durchzuführen.

FAQ DJI Mini 3 Pro Firmware Update durchführen

Wie kann ich die Firmware der DJI Mini 3 Pro aktualisieren?

Dafür gibt es zwei Optinen. Entweder direkt über die DJI Fly App oder die Software DJI Assistant 2 (Consumer Drones Serie). In unserem Artikel beschreiben wir beide Optionen Schritt-für-Schritt.

Wie kann ich die Firmware der DJI Mini 3 Pro Fernsteuerung (RC-N1) aktualisieren?

Entweder direkt über die DJI Fly App oder die Software DJI Assistant 2 (Consumer Drones Serie). Für beide Wege haben wir für euch eine Schritt-für-Schritt Anleitung im Artikel zusammengefasst.

Sind Firmware Updates für die DJI Mini 3 Pro wichtig?

Ja. Regelmäßige Updates sorgen für einen stabilen Betrieb der Drohne. Sie enthaltene neben Fehlerbehebungen oft auch neue Funktionen.

Letzte Aktualisierung am 1.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: Drohnen-Wissen

4 Kommentare zu “DJI Mini 3 Pro Firmware Update durchführen

  1. Avatar
    Seb on Antworten

    ich hatte – und auch im offiziellen DJI-Forum hatte jemand anderes – das Problem, dass die Firmware nicht geupdatet werden konnte. Sowohl über die App als auch den Assistent 2. Fehlermeldungen immer an der gleichen Stelle.
    Der DJI-Support war überfragt, die Logs lassen auf einen fehlerhaften Speicher schließen (defekt).
    Lösung: Zurück senden und warten, bis sie wieder lieferbar ist.
    Hat noch jemand dieses Problem?

    1. Avatar
      Dimitri on Antworten

      Hallo Seb,

      danke für dein Feedback. Uns war die Problematik bisher noch nicht bekannt. Wir sind gespannt, ob sich noch weitere Nutzer wegen dem Problem melden und ob wir evtl. eine alternative Lösung dafür finden können.

      Viele Grüße
      Dima

  2. Avatar
    Falk on Antworten

    Hallo,
    Seit dem Firmenwareupdate kann ich im normal und cinemodus die Drohne nicht mehr seitlich nach rechts oder links bewegen sondern nur noch grade aus oder Kreise in die jeweilige Richtung fliegen. Im Sportmodus funktioniert die rechts/links Bewegung problemlos.
    Hat jemand von euch das gleiche Problem? Wenn ja, gibts Lösungen um das Problem zu beheben?
    Grüße falk

Schreibe einen Kommentar