DJI Mavic Mini 2 – mögliche Preise aufgetaucht

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 1 Min. Lesen
Die möglichen Preise der Mavic Mini 2 sind aufgetaucht. Bild: bearbeitet/Unsplash

Wieder etwas Neues zur DJI Mavic Mini 2. Nun hat die Seite DroneDJ die möglichen Preise der kommenden DJI Drohne entdeckt. Danach wird es wohl etwas teurer werden.

Wir haben bereits über einige Gerüchte zur Mavic Mini 2 berichtet. Dort sind wir bisher davon ausgegangen, dass DJI den Preis des Mavic Mini Nachfolgers an den der ersten Generation ausrichten wird. Damit haben wir uns nun wohl geirrt.

Überraschenderweise ist die DJI Mini 2 (so der neue Name der Mavic Mini 2) bereits im Handel gesichtet worden! Alle Infos und ein Unboxing Video gibt es in diesem Artikel.

Mavic Mini 2 Preis

Wie die Seite DroneDJ berichtet, konnten sie folgende Preise über Leaks auf der Seite Adorama herausfinden:

  • DJI Mavic Mini – $449
  • DJI Mavic Mini Fly More Combo – $599

Beim Erscheinen der DJI Mavic Mini vor ziemlich genau einem Jahr, lag ihr Preis für die normale Ausführung bei $399 und für die Fly More Combo bei $499. DJI erhöht die Preise für den Nachfolger somit also um $50 bzw. $100.

Werbung
Bitte daran denken: es sind noch nicht offiziell verkündete Preise sondern lediglich nach wir vor nur Spekulationen basierend auf Leaks eines einzigen Shops.

Das ist durchaus eine Ansage, denn die Mavic Mini verdankt ihren Erfolg auch und vor allem wegen ihrem geringen Einstiegspreis. Gerechtfertigt wird der Preisaufschlag sicher mit der zu erwartenden steigenden Kameraleistung (4K anstatt 2.7K) sowie weiteren Verbesserungen.

DJI Mavic Mini Produktseite ansehen*.

Aber auch trotz Preiserhöhung wird die Mavic Mini weiterhin DJIs günstigste Drohne im Sortiment bleiben (die Tello ausgenommen) und sich damit erneut deutlich unterhalb der Mavic Air 2 und der Mavic 2 Serie platzieren.

Mavic Mini 2

Nach wie vor ist die DJI Mavic Mini 2 nicht offiziell angekündigt. Die Gerüchteküche brodelt aber bereits seit Wochen. Nicht unwahrscheinlich ist eine Ankündigung und Veröffentlichung der Drohne noch zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Die Mavic Mini der ersten Generation erschien am 30. Oktober 2019. Noch könnte DJI den Nachfolger also genau ein Jahr nach der ersten Version ankündigen. Die kommenden Tage oder evtl. auch Wochen dürften daher spannend bleiben.

Wir halten euch natürlich in unserem Blog weiterhin auf dem Laufenden.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Folgen:
Dimitri, Jahrgang 1989, ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Er kümmert sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Testsieger🏆
Die Drohnen Haftpflichtversicherung von helden.de - Top Bewertungen und höchste Weiterempfehlungsrate. Jetzt einen Monat geschenkt bekommen.
Wird beim Buchungsvorgang berücksichtigt.
Anzeige