DJI Mavic 3 – weitere Fotos von Gehäuse und Akku aufgetaucht

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 1 Min. Lesen
DJI Mavic 2 Pro. Bild: dji.com

Erneut sind einige inoffizielle Aufnahme des angeblichen DJI Mavic 3 Gehäuses und auch teilweise des Akkus im Internet aufgetaucht. Wir fassen zusammen, was darauf zu erkennen ist.

Es ist schon fast erstaunlich ruhig um die noch immer nicht offiziell angekündigte DJI Mavic 3 geworden. Wo es in den vergangenen Wochen immer wieder etwas neues zu berichten gab, wurde es für einige Zeit etwas still. Nun haben die Kollegen von DroneXL jedoch neue Aufnahmen erhalten, die vom Gehäuse der Mavic 3 stammen sollen. Die Bilder sind nicht offiziell und ob es sich dabei wirklich um die Mavic 3 handelt, ist somit nicht bestätigt. Auf Grund vergangener Leaks kann man jedoch leicht optimistisch sein, dass dem so ist.

Mavic 3 Gehäuse und Akku Fotos

Die Aufnahmen stammen laut DroneXL von ihrer eigenen nicht näher genannten Quelle bei DJI. Zu sehen sind das blanke Gehäuse sowie ein Teil des eingeschobenen Akkus.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DroneXL fasst dabei folgende Informationen zu den Bildern zusammen:

  • Nur 2 Frontsensoren (die oberen Sensoren könnten in den vorderen Armen platziert werden). Alternativ können die vorderen Sensoren auch leicht nach oben abgewinkelt sein.
  • Lufteinlass an der Oberseite. Wir haben dies bereits in geleakten Mavic 3-Fotos gesehen. Der Luftstrom wird für eine bessere Kühlung des größeren Akkus benötigt.
  • Akku wird von hinten eingeschoben.
  • Das erste Mal, dass wir den komplett neuen Akku sehen.
  • Ein robustes und widerstandsfähiges Gehäuse.
  • Flacher Boden

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wann erscheint die DJI Mavic 3?

Abseits der Aufnahmen hat DroneXL keine konkreten Informationen zum Erscheinungsdatum der DJI Mavic 3 erhalten. Es wird jedoch spekuliert, dass eine offizielle Vorstellung der Drohne Ende August oder Anfang September stattfinden könnte. Ob sich das als wahr herausstellen wird, werden wir sehr wahrscheinlich erst in diesen beiden Monaten herausfinden. DJI wird sicher auch bei der Mavic 3 vorab keine offiziellen Informationen verkünden – so wie es bisher bei all ihren Drohnen der Fall war.

Angebot
DJI Mavic 2 Pro

  • 1-Zoll-CMOS Sensor / Hasselblad Kamera
  • 4K-Videoauflösung
  • 31 Minuten Flugzeit
  • Sofort lieferbar
  • kostenloser Versand

Wir halten euch selbstverständlich weiterhin zu diesem Thema in unserem Blog auf dem Laufenden.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Letzte Aktualisierung am 25.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

THEMEN:
Folgen:
Dimitri ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de und seit 2021 bei skyzr tätig. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Wenn er nicht gerade mit der Drohne unterwegs ist kümmert er sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert