DJI Mavic 2 Pro Zoom Propeller Transportschutz

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 1 Min. Lesen
DJI Mavic 2 Pro / Zoom Propeller Transportschutz. Bild: Amazon Product Advertising API

Reist man viel mit seiner Drohne oder muss sie häufig transportieren, sollte man sie sicher verstauen. Für die Propeller gibt es dafür einen guten und günstigen Transportschutz, den wir euch vorstellen wollen.

Mavic 2 Pro / Zoom Propeller sicher verpackt

Wer seine Mavic 2 Pro Zoom oft in die original DJI Transporttasche packt, wird sicher schon einige male damit gekämpft haben. Denn oft bleiben die an der Drohne angebrachten Propeller am Rand hängen oder verhaken sich.

Ist man hierbei zu unvorsichtig, kann man die Propeller unter Umständen beschädigen. Möchte man also auf Nummer sicher gehen und die Propeller besser schützen, kann man auf einen günstigen Propeller Transportschutz zurückgreifen.

Ein ordentlicher Propeller Transportschutz fixiert die Propeller an der Drohne und besteht aus einem möglichst weichen Material, um die Propeller und die Drohne nicht zu beschädigen.

Hier gibt es zahlreiche Angebote auf dem Markt. Wir können den Propellerschutz von PGYTECH empfehlen, der durchweg mit positiven Bewertungen überzeugt.

Hensych für PGYTECH Propeller Halter Weich Silikon Propeller Clip Blade Feste Halterung Transport Schutz für Mavic 2 Pro Zoom
  • Propellerhalter für Mavic 2 Pro Zoom.
  • Befestigung von Propeller und Motor während des Transports, verhindert Kratzer und Brüche.
  • Weiche Silikonmasse kratzt nicht den Körper und die Propeller.
  • Einfach und schnell zu installieren entfernen, leicht und einfach zu tragen.
  • Paket enthalten: 1 Set Propellerhalter.

Das Set besteht aus 2 Teilen. Eine Halterung für die Propeller an der Oberseite und ein Teil für die Unterseite.

Dabei wird auf eine einfache Installation viel Wert gelegt. Das Material besteht aus einer weichen Silikonmasse. Nach Anbringung des Transportschutz passt die Mavic 2 Pro / Zoom Drohne nach wie vor in jede passende Tasche, da die Maße sich nicht verändern.

Darüber hinaus sind die Propeller auch in Transporttaschen gut geschützt, in der die Drohne weitaus mehr Platz hat. Durch die Fixierung bewegen sich die Propeller beim Transport nicht selbstständig in der Tasche oder dem Rucksack.

Fazit

Kostengünstig und einfach lassen sich die Propeller der Mavic 2 Pro / Zoom beim Transport schützen. Ist man oft mit seiner Drohne unterwegs, sollte man die rund 10€ investieren und sich den Transport damit erleichtern.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Folgen:
Dimitri ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de und seit 2021 bei skyzr tätig. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Wenn er nicht gerade mit der Drohne unterwegs ist kümmert er sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert