Drohnen unter 100 Euro

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 2 Min. Lesen

Auf der Suche nach Drohnen unter 100 Euro stößt man auf eine Vielzahl unterschiedlichster Modelle. Wir helfen dir durch den Dschungel der günstigen Drohnen und stellen dir einige empfehlenswerte Modelle bis 100€ vor.

Bewertungskriterien für Drohnen unter 100 Euro

Bei der Auswahl von Drohnen unter 100 Euro muss man mit deutlichen Einschränkungen leben. Die Ansprüche an die Flug- und Aufnahmefähigkeiten sollten nicht allzu hoch sein, da Drohnen dieser Preisklasse in der Regel eher aus der Kategorie „nettes Spielzeug“ stammen.

Wir wählen trotzdem einige brauchbare Modelle aus, die sich für den Einstieg in die Welt der Drohnen bewährt haben und ein wenig Flugspaß bieten. Dabei listen wir sowohl Drohnen mit Kamera als auch ohne auf.

Übersicht von Drohnen unter 100 Euro

AngebotBestseller Nr. 1
Wipkviey T6 Drohne mit kamera 1080p hd, WiFi FPV drone für Anfänger, RC Quadcopter mit 2 Batterien, Schwerkraft Sensor, Flip mode, Abflug/Landung mit einer Taste, One Taste Ruckkehr, Headless Mode
  • 【Eine Großartige Einstiegs Drohne】: Die T6 drohne für anfänger und kinder (ab 14 Jahren) geeignet. Der Quadcopter ist leicht (120 Gramm), Auch Drohnen-Neulinge im Handumdrehen loslegen. Die perfekte Geschenkidee für Geburtstag und Weihnachten.
  • 【Längere Flugzeit】: Die T6 quad drohne wird mit zwei wiederaufladbaren Batterien(SD-Karte wird nicht unterstützt) für eine Gesamtflugzeit von bis zu 26-30 Minuten (13-15 Minuten pro Batterie) geliefert. Ausreichend lange Ausdauer, um Ihrer Vogelperspektive eine neue Dimension zu verleihen.
AngebotBestseller Nr. 2
Wipkviey T26 Drohne mit Kamera 1080P, RC Faltbare FPV Quadcopter mit 2 Batterien, 26-30 Min. Flug, 3D Flip, Schwerkraftsensor, Headless Mode, Ein-Tasten-Start/Landung, Weihnachtsgeschenke für Männer
  • 【HD FPV Drohne】Wipkviey T26 Drohne mit 1080P HD Kamera und kann per Fernbedienung Kann gedreht werden 360 Grad. Sie können das Live-Bild direkt auf Ihrem Telefon anzeigen, Videoübertragungsentfernung bis zu 260 Fuß. Bietet Ihnen ein angenehmes Erlebnis. Ein cooles Design für junge Leute!
  • 【WIFI 1080P HD-Kamera】 Die Drohne mit 1080P HD-Kamera bietet Ihnen ein angenehmes Erlebnis beim Aufnehmen von Fotos/Videos. Es ist mit einer Weitwinkel-HD-Kamera ausgestattet. Wi-Fi-Videoübertragung in Echtzeit auf Ihr Telefon, Sie können die Fotos/Videos einfach über Ihr Telefon aufnehmen, auch Gesten-Selfie zum Aufnehmen von Fotos/Videos unterstützen.
Bestseller Nr. 3
Drohne mit Kamera HD 4K,Faltbare mit FPV Übertragung,RC Quadcopter mit Tasche,Kreisflug,3D Flip,One TasteRuckkehr,Headless Mode,Mini Drone Geschenk für Anfänger Kinder Jugendliche K
  • 【HD 4K Kamera】120°Wide-Angle 4K HD-Foto und Video an dem Ort . Bildübertragung sehen Sie gewünschte Szene über App echtzeitig.zusammen mit dem stabilen Schwebeeffekt unserer Drohne, gibt Ihnen ein noch besseres Fotografie-Erlebnis.um Ihre schöne Momente lebendiger darzustellen
  • 【Bürstenlosem Motor】Eingebaute bürstenlose motoren erhöhen die leistung und senken gleichzeitig den energieverbrauch, sodass sie einen ruhigeren und kraftvolleren flug genießen können. Ganz gleich, ob sie die natur erkunden oder wichtige momente festhalten, das fortschrittliche design garantiert eine optimale flugleistung und minimiert gleichzeitig die lärmbelästigung.
Bestseller Nr. 4
AVIALOGIC Q9s Drone Drohne für Kinder mit Höhehalten und Kopflosem Modus,RC Quadcopter mit Blauen & Grünen Lichter und 2 Akkus,Spielzeug Drohne für Kinder und Anfänger
  • 1.Kinder Drohne mit LichtShow:Lass uns den Himmel mit der Drohne q9s beleuchten. Es ist wie eine bewegte Lichtshow, die den Himmel beleuchtet und die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht. Ob es ein Erwachsener oder ein Kind ist.
  • 2.Vollschutz:Der Struktur mit der Schutzringe gewährleisten einen sicheren Flug, der Ihre Kinder vor Körperverletzungen durch sich drehende Propeller schützt.Hochwertiges ABS-Material, das unzähligen Schlag oder Stürzen standhält. Sehr langlebige und sichere Drohne für Kinder und Anfänger.
Bestseller Nr. 5
Drohne mit Kamera HD 4K,RC Faltbare FPV WiFi Live Übertragung Drohne für Kinder Anfänger,2 Akku Lange Flugzeit,Headless Modus,Flugbahnflug,Hindernisvermeidung,One Key Start/Landen,Headless Modus UQ
  • 【FPV-Drohnen mit Kamera Live-Video 120°Wide-Angle HD 4K】Mit dem FPV können Sie 120°Wide-Angle 4K HD-Foto und Video an dem Ort aufnehmen, den Sie wollen. F89 verfügt über FPV Echtzeit-Übertragung durch das App-System. Fotos / Videos mit Gesten automatisch.
  • 【Faltbare Drohne mit langer Flugzeit 】 Mit zwei verbesserten Batterien können Sie mit der Drohne für faltbare & flexible Blätter machen die Drohne klein und tragbar. Sie brauchen die Drohne nicht zu registrieren oder einen Drohnenpilotenschein zu bekommen.
AngebotBestseller Nr. 6
Drohne mit Kamera HD 720P für Kinder, RC Drone Quadcopter mit FPV WiFi Übertragung, Kopflos Modus, 3D Flip, Höhenhaltung, Flugbahn, Spielzeug und Geschenke für Jungen Mädchen Anfänger
  • HD Kamera Drohne and Übertragung:Ausgestattet mit 720P HD WiFi Kamera für bessere Luftbilder und Videos; Mit der FPV-Bildübertragung können Sie den Himmel und die Welt von einem Live-Video-Feed über die Smartphone/App sehen.
  • Flugbahn und Intelligente Gestensteuerung: Wenn Sie einen Flugkurs auf Ihrem Smartphone zeichnen,wird die Drohne dieser Route folgen.Das macht im Flug viel Spaß. Heben Sie einfach Ihre Handfläche oder machen Sie ein Friedenszeichen, und die Drohne nimmt automatisch Fotos und Videos auf. Eine intelligentere Operationen!
AngebotBestseller Nr. 7
Wipkviey Drohne mit Kamera 1080P, T25 Mini RC Quadrocopter mit FPV WiFi Übertragung, Faltbar FPV Drohnen, Headless-Modus, Schwerkraft kontrolle, Gestensteuerung für Anfänger, mit 2 Batterien
  • 【Leicht zu kontrollieren】Die vielfältigen Fernbedienungsmethoden und Ein-Tasten-Betriebsfunktionen sind speziell für Anfänger konzipiert. Je nach verschiedenen Situationen können Sie zwischen Tastensteuerung, Steuerung über die mobile App, Schwerkraftsteuerung, Sprachsteuerung und anderen nützlichen Modi wechseln.
  • 【360-Grad-Drehung】 Drücken Sie die Flip-Taste und steuern Sie den rechten Joystick, um den Drohnenflug um 360 Grad in der Luft zu drehen. Drücken Sie die „One Key Start/Landing“-Taste, und die Drohne startet oder landet automatisch. Die Drohne verfügt über insgesamt 3 Geschwindigkeitsmodi, niedrige Geschwindigkeit für Kinder und Anfänger.
AngebotBestseller Nr. 8
Wipkviey Drohne mit Kamera für Anfänger, T27 Faltbare-Quadcopter für Erwachsene, FPV RC-Drohnen mit 3D-Flips/Höhenhaltung/Gesten-Selfie/Wegpunktflug, 2 Batterien, Geschenke für Kinder Jungen/Mädchen
  • 【FPV Drohne】T27 Drohne ist mit einer 720p kamera ausgestattet und kann per fernbedienung um 360-grad gedreht werden, um eine ideale sicht zu ermöglichen. sie können das Live-Bild direkt auf Ihrem telefon anzeigen, videoübertragungsentfernung bis zu 80 meter.
  • 【Mulitifunktionelle】Funktionen mit niedrigem leistungsalarm, Not-Anschlag, Ein-Knopfstart/Lande, 3-Gang-Einstellbar, Korrektureinstellung, Indikatorlicht. Drücken sie die joysticks, um flips auszuführen; Sie 2 sekunden lang gedrückt, halten sie starten sie den kopflosenmodus. Für die grüne hand ist es eine drohne mit einem kameral, das multifunktional und leicht zu lernen ist.
AngebotBestseller Nr. 9
Wipkviey T16 Mini Drohne für Kinder, RC-Quadrocopter für Anfänger mit 2 Batterien, mit Lichtern, Höhenhaltung, 3D-Flip, Einfach zu Fliegendes, Spielzeug Geschenke für Jungen
  • Geeignet für Anfänger: Diese Kinderdrohne ist in der Lage, 3D Flips und Auto Drehen Sie und verfügt über Funktionen wie Höhehalten, Kopflosem Modus, um Ihr Flugerlebnis zu bereichern!
  • leicht zu tragen: 2 herausnehmbare, wiederaufladbare Batterien, einfach zu installieren, jede Batterie kann 6 Minuten Flugzeit bieten, kompakte Größe (17*17*4cm) Wenn die Drohne einen niedrigen Batteriestand hat, wird das Alarmsystem anfangen zu arbeiten und zu piepen.

Beste Drohne unter 100 Euro

Für uns persönlich ist die beste Drohne bis 100 Euro die DJI Ryze Tello. Sie kostet regulär mit 109€ zwar etwas mehr, liefert für uns aber das beste Gesamtpaket in diesem Preisbereich. Die Verfügbarkeit der Drohne schwankt jedoch aktuell stark.

DJI Ryze Tello

UVP: 109€

Technische Details
  • Gewicht: 80 g
  • Größe: 98×92.5×41 mm( LxBxH )
  • max . Flugzeit: 13 Minuten
  • max . Reichweite: 100 m
  • max . Flughöhe: 30 m
  • max . Geschwindigkeit: 28,8 km/h
  • Kamera - Sensor: -
  • max . Foto - Auflösung: 2592×1936 Pixel
  • max . Video - Auflösung: 1280×720 Pixel
  • Interner Speicher: - GB
  • Betriebstemperatur: -°C
  • Features: Entfernungsmesser, Barometer, LED, Sichtsystem
Vor - / Nachteile
  • sehr günstiger Preis
  • ideal für absolute Drohnenanfänger und Kinder
  • Steuerung über Smartphone
  • vordefinierte Flugmanöver
  • eher schlechte Video-Qualität
  • fixe Kamera ohne Gimbal
  • kein GPS
  • stark eingeschränkter Funktionsumfang

Fazit: Die DJI Ryze Tello tanzt in der Auflistung etwas aus der Reihe. Dennoch möchten wir diese winzige Drohne als Alternative für absolute Drohneneinsteiger ins Spiel bringen, die mit rund 100€ ihre ersten Schritte in der Welt der Drohnen wagen möchten. Selbstverständlich ist das Modell zu dem Preis und in der Größe teureren Modellen technisch unterlegen, bietet aber dennoch einige Funktionen zum ausprobieren mit.

Vor- und Nachteile von Drohnen unter 100 Euro

Vorteile

Der größte Vorteil von Drohnen unter 100€ ist ganz klar der Preis. Bei diesen Beträgen ist die Hürde beim Kauf gering und der Verlust bei einem möglichen Defekt hält sich in Grenzen. Im Vergleich zu vielen bekannten und beliebten Drohnen Modellen muss man hier weit aus weniger tief in die Tasche greifen. Das macht diese Drohnen auch als Geschenk für Kinder oder für einen günstigen Einstieg in die Welt der Drohnen sehr interessant.

Nachteile

Die Nachteile ergeben sich aber auch aus dem niedrigen Preis. Bei Drohnen die weniger als 100 Euro kosten kann man keine hohen Ansprüche stellen. Sie verfügen in der Regel nur über sehr kurze Flugzeiten, bieten oft keine Kamera oder wenn dann nur eine mit eher mäßiger Qualität. Auch wenn die Kameras selbst oft mit hohen Auflösungen werben, fehlt es diesen Drohnen in der Regel an einem Gimbal, dass die Kamera im Flug stabilisiert und so für scharfe Aufnahmen sorgen kann.

An den Flug- und Aufnahmemodi wird ebenfalls ordentlich gespart. Die Drohnen verfügen oft weder über GPS noch zusätzliche Sensoren die das Fliegen und Aufnahmen aus der Luft vereinfachen (Ausnahmen möglich).

💡Welche Punkte du generell vor dem Kauf einer Drohne beachten und welche Fragen du vorab beantworten solltest, erklären wir dir in unserem verlinkten Ratgeber.

Gesetze und Regeln bei Drohnen bis 100 Euro

Der Preis einer Drohne hat keinen Einfluss auf die Gesetze und Regeln die beim Fliegen beachtet werden müssen. Daher greifen grundsätzlich auch alle Regelungen für eine Drohne unter 100€.

Da dieser Aspekte recht umfangreich ist, verweisen wir an dieser Stelle auf den Artikel Wo darf ich mit meiner Drohne fliegen?.

Wir raten dringend dazu, sich den Inhalt des Artikels durchzulesen und zu verstehen.

Tipp: Wer seine Drohne nur in geschlossenen Räumen fliegt, muss sich an keinerlei Regeln und Gesetze halten. Erst wenn man sich im Freien bewegt, greift das Flugrecht und damit die Gesetze aus der oben erwähnten Drohnenverordnung.

Fazit: Lohnen sich Drohnen unter 100 Euro?

Drohnen unter 100€ lohnen sich im Grunde nur für Menschen, die nach einem wirklich günstigen Einstieg in die Drohnenwelt suchen. In der Preisklasse bis 100€ muss man zahlreiche Abstriche in Kauf nehmen und sollte daher keine allzu hohen Erwartungen haben. Dennoch gibt es hier einige Modelle mit denen man für eine Weile seinen Spaß haben kann.

Wer das Thema jedoch ernster verfolgen will, sollte sich Drohnen einer höheren Preisklasse anschauen, beispielsweise Drohnen unter 500 Euro. Dort bekommt man bereits viel mehr Flugfunktionen und Aufnahmemöglichkeiten geliefert, mit denen man sehr schöne Aufnahmen anfertigen kann.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Folgen:
Dimitri ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de und seit 2021 bei skyzr tätig. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Wenn er nicht gerade mit der Drohne unterwegs ist kümmert er sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Bisher keine Antworten.

Lade neue Antworten