DJI teasert neue Enterprise Drohne an (M350)

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 1 Min. Lesen
DJI teasert ein mögliches Nachfolgemodell für die DJI Matrice 300 RTK an. Bild: dji.com

DJI, der Technologiegigant aus Fernost, hat einen neuen Produktlaunch-Teaser veröffentlicht. Das Unternehmen gibt bekannt, dass es sich auf die Aktualisierung eines seiner Flaggschiff-Drohnenmodelle vorbereitet. Weitere Details werden am 18. Mai 2023 auf einer Online-Launch-Veranstaltung enthüllt.

Der Teaser stammt von DJIs Unternehmenslösungsabteilung DJI Enterprise, die hochwertige Drohnen für Landwirtschaft, Energie, öffentliche Sicherheit, Vermessung, Kartierung usw. entwickelt. Das aktuelle Flaggschiff unter den kommerziellen Drohnensystemen ist die DJI Matrice 300 RTK (M300). Angesichts dieser Information spekulieren Insider, dass das neue Modell in Form einer M350 kommen könnte.

Zur DJI Teaser Webseite

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Auf der Teaser Seite selbst ist wie immer wenig Inhalt enthalten. Neben einer schattenhaften Darstellung der zu erwartenden Drohne finden sich lediglich der Slogan sowie das Datum und die Uhrzeit der Vorstellung wieder.

Werbung

DJI M300 Nachfolger

Die M300 wurde im Mai 2020 als DJIs fortschrittlichste kommerzielle Drohnenplattform auf den Markt gebracht. Drei Jahre später ist ein Update eindeutig fällig, insbesondere wenn man bedenkt, wie oft die Consumer-Drohnen des Unternehmens von neueren, leistungsfähigeren Modellen profitiert.

Bei ihrer Einführung war die M300 das erste DJI-Produkt, das moderne Luftfahrtfunktionen, fortschrittliche KI-Fähigkeiten, ein Sechsrichtungs-Sensor- und Positionierungssystem, ein Drohnengesundheitsmanagementsystem und eine beeindruckende Flugzeit von 55 Minuten integrierte.

Beworben wird der neue Teaser mit den Worten „Fully Powered to Forge Ahead“ ( von DJI selbst zu „Mit neuer Kraft voraus“ übersetzt). Was das genau zu bedeuten hat, werden wir wohl erst am Donnerstag, passend zu Vatertag, erfahren.

Wir informieren euch zeitnah nach der offiziellen Vorstellung über alle wichtigen Fakten zur neuen Enterprise Drohne.

Folgen:
Dimitri, Jahrgang 1989, ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Er kümmert sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Testsieger🏆
Die Drohnen Haftpflichtversicherung von helden.de - Top Bewertungen und höchste Weiterempfehlungsrate. Jetzt einen Monat geschenkt bekommen.
Wird beim Buchungsvorgang berücksichtigt.
Anzeige