DJI Fly App Update v1.2.1 (iOS und Android)

Dimitri Wolf Von Dimitri Wolf 1 Min. Lesen
Startbildschirm der DJI Fly App

DJI veröffentlicht ein Update für die DJI Fly App und hebt diese nun auf Version 1.2.1. Was die Version Neues mit sich bringt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

DJI Fly App 1.2.1

Die neue Version steht sowohl für iOS als auch für Android zur Verfügung und wir aktuell nach und nach über die entsprechenden App Stores verteilt.

Die Neuerungen des Updates sind auf Grund des kleinen Versionssprungs überrschaubar. Offizielle geht DJI einen Fehler an, bei dem die Pop-Up Nachricht „Schwaches Signal. Antennen ausrichten“ (eng. Weak signal. Adjust antennas) bei der Nutzung der Mavic Mini nicht automatisch geschlossen wurde und daraufhin störend im Bild verblieb.

Darüber hinaus geht DJI wenig ins Detail und nennt nur allgemeine Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Ob damit die häufig auftretenden Verbindungsabrüche, die Nutzer seit der letzten Version melden, behoben wurden, ist noch nicht ganz klar.

Werbung

Die offiziellen Patchnotes zum Update der DJI Fly App v1.2.1 lauten wie folgt:

Deutsch

  • Problem behoben: „Schwaches Signal. Antennen ausrichten“ verschwand nicht automatisch, wenn die Mavic Mini verwendet wurde.
  • Behebt einige Probleme und optimiert die Gesamtqualität der Anwendung.

Englisch

– Fixed issue: „Weak signal. Adjust antennas“ pop-up message did not disappear automatically when using Mavic Mini.
– Fixes some issues and optimizes overall app quality.

dji fly app version 1-2-1
Die Patchnotes der neuen DJI Fly App 1.2.1

Download

Den Download der neuen DJI Fly App Version 1.2.1 findet ihr wie gewohnt im App Store und im PlayStore für iOS und Android. Auch auf der offiziellen DJI Seite selbst findet sich der Download* der App für beide Plattformen. Android Nutzer sind zwingend auf die App von der offiziellen Webseite angewiesen, da die DJI Fly App mittlerweile nicht mehr im Play Store angeboten wird. Nicht selten hängt hier die Versionsnummer etwas hinterher, daher empfehlen wir immer den Download über die jeweiligen App Stores.

Alternative Bezugsquellen der App

Wer ein Android Smartphone nutzt und es nicht erwarten kann die aktuellste Version zu bekommen, der kann sich diese von APKMirror ziehen. Dort findet ihr die neueste Version zum manuellen Download und zur manuellen Installation.

Wir empfehlen aus Komfort- und Sicherheitsgründen jedoch einfach noch etwas zu warten, bis ihr das Update ganz regulär im PlayStore angezeigt bekommt.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Folgen:
Dimitri, Jahrgang 1989, ist Gründer von DeinDrohnenpilot.de. Das Thema Drohnen fesselt ihn bereits seit 2016. Er kümmert sich neben der Planung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Plattform auch um das Schreiben und Erstellen der Inhalte. Darüber hinaus ist er auch für die technische Umsetzung und Wartung zuständig. Dafür helfen ihm seine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie sein Bachelor in Medieninformatik.
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Testsieger🏆
Die Drohnen Haftpflichtversicherung von helden.de - Top Bewertungen und höchste Weiterempfehlungsrate. Jetzt einen Monat geschenkt bekommen.
Wird beim Buchungsvorgang berücksichtigt.
Anzeige