Spionage bei Hoffenheim-Training

Spionage beim Hoffenheim-Training. Ein Scout von Werder Bremen wollte mithilfe einer Drohne die Taktik von Gegner Hoffenheim beobachten. Werder bestätigt nun die Vorwürfe und Geschäftsführer Frank Baumann übernahm die volle Verantwortung.

Dedrone – Security für Drohnen

Drohnen werden immer populärer. Durch verbesserte Technik und Akkulaufzeit sind sie deutlich ausgereifter als noch vor ein paar Jahren. Bei allen Vorteilen die Drohnen bieten, stellen sie auch eine Gefahr für die Öffentlichkeit dar. Dedrone entwickelt Abwehrsysteme gegen unbefugte Zugriffe aus der Luft. 

1. Fachkonferenz: Drohnen und Drohnenabwehr

sv-veranstaltungen-logo

Immer mehr Unternehmen setzen auf den industriellen Einsatz von Drohnen. Die fliegenden Helfer revolutionieren nicht nur viele Logistikprozesse. Auch für moderne Mobilitätskonzepte, die Fabrikplanung und Wartung & Inspektionen werden Drohnen effektiv eingesetzt. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Drohnenabwehr. Hier hat ein Wettrennen zwischen Anbietern von Drohnen und Drohnenabwehrsystemen eingesetzt. Wo geht die Reise hin?

Forscher arbeiten an einem Drohnenabwehrsystem

Drohnen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Viele Experten sind besorgt, was bei dem Missbrauch der kleinen Helfer passieren könnte. Um im Ernstfall handeln zu können, arbeiten Forscher der Uni Würzburg an einem System, das gefährliche Drohnen vom Himmel holen soll.