• Willkommen im Drohnen Forum von DeinDrohnenpilot.de

    Eure Diskussionsplattform zu allen Themen rund um Drohnen. In unseren Foren findest du Hilfe zu Quadrocoptern und Multikoptern von unterschiedlichen Herstellern wie beispielsweise DJI, Parrot, Autel Robotics, Xiaomi und viele Mehr.

    Darüber hinaus erhälst du hier auch alle notwendigen Informationen zu Regelungen und Gesetzen sowie Tipps und Tricks um deine Drohne besser fliegen zu können .

    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Mitdiskutieren!

Drohnen unter 250g – Die besten Mini Drohnen 2022/2023

Dima

Administrator
Teammitglied
Registriert
16 Januar 2021
Beiträge
770
Drohne
DJI Mini 2, DJI Mini 4 Pro, DJI Mavic Air 2, DJI Mavic Pro, DJI FPV, DJI Avata
Drohnen unter 250g sind sehr gefragt. Denn bei dieser Gewichtsklasse unterliegen Drohnen weniger Regeln. Sie können daher mit weniger Auflagen und in vielen Gebieten einfacher geflogen werden. Wir liefern euch eine Übersicht der besten Kamera Drohnen unter 250g 2022/2023 sowie ihre Vorteile.

Zum vollständigen Beitrag:
 
Vielen Dank für den Beitrag! Ich suche ebenfalls eine <250g Drohne und würde gerne „über den Tellerrand schauen“ wollen. Das heißt, ich möchte nicht blindlings eine dji Drohne kaufen ohne zu wissen, was es sonst noch so da draußen gibt. Da hilft dein Beitrag. Ich suche aber noch eher eine (profane) Übersichtsliste in der nüchtern, herstellerübergreifend, technische Daten stehen. Quasi eine Excel Liste. Gibt es sowas Irgendwo oder baue ich mir das selber? Alles was ich bisher fand waren nur auf ganz wenige Drohnen eingeschränkt.

Viele Grüße
Steffen

PS: Falls ich nicht in diesen Thread schreiben sollte, sag Bescheid und lösche meinen Beitrag ;).
 
Hallo @sschw56 ,

selbstverständlich kannst du hier schreiben. Es ist sogar ausdrücklich gewünscht! :)

So eine umfangreiche Liste wie du sie dir wünscht ist mir nicht bekannt. Meist werden die "üblichen Verdächtigen" gegenüber gestellt. Einfach, weil der Aufwand recht groß ist so eine Liste zu erstellen und die Mehrheit der Leute dann doch gerne zur DJI Drohne greifen.
Vielleicht nehme ich das aber mal zum Anlass eine umfangreiche "nüchterne" Gegenüberstellung wie von dir gewünscht anzufertigen.

Man muss, wohl oder übel, aber sagen, dass DJI einfach nicht zu unrecht so präsent ist. Die bieten, meiner Meinung nach, einfach das beste Gesamtpaket. Ich versuche aber auch immer öfter mal über den Tellerrand zu schauen.
 
Ich habe auch nichts dagegen den (gefühlten) Marktführer zu kaufen, aber ich denke mir bei solchen Dingen, dass man das eben nicht blind machen sollte. Bzw. sollte man zumindest wissen, warum DJI besser ist.
Ich habe insbesondere, neben der Mini 2, Mini 3 und Mini 3 Pro die Hubsan Zino Mini Pro und Autel Evo Nano Plus ins Auge gefasst. Die sind zwar alle oberhalb der Mini 2, aber Konkurrenten der Mini 3 / Mini 3 Pro, denke ich.
Ich muss noch abschließend klären wie wichtig mir die Kameraqualität ist vs. Flugeigenschaften vs. Preis.
Vielleicht fange ich mal an einige Eigenschaften dieser Drohnen in einer eigenen Tabelle zu erfassen. Die kann ich ja dann hier auch mal posten.
 
Ich habe auch nichts dagegen den (gefühlten) Marktführer zu kaufen, aber ich denke mir bei solchen Dingen, dass man das eben nicht blind machen sollte. Bzw. sollte man zumindest wissen, warum DJI besser ist.
Damit hast du absolut recht!
Vergleichen sollte man immer. Ich bin auch immer bemüht Alternativen zu DJI zu nennen oder zumindest darauf hinzuweisen, dass es auch noch andere Hersteller da draußen gibt die man sich angucken kann oder eher auch sollte.

Solltest du dir diese Mühe machen, darfst du die Tabelle natürlich gerne mit der Community teilen. :) Zusätzlich zu dem verlinkten Beitrag oben gibt das defnitiv nochmals einen tieferen Einblick in die Unterschiede der Drohnen.
 
Vielen Dank für dein Reviews. Ich suche derzeit eine Drohne unter 250g. Am interessantesten dabei finde ich die DJI Mini 3 und 3 Pro. Vom Preis her, suche ich eher etwas wie die Mini 3, da mir die 3 Pro zu teuer ist. Natürlich wären die Features der 3 Pro, insbesondere die Hinderniserkennung und Smarttrack, toll. Deswegen habe ich mich gefragt, ob ich auf die Features verzichten sollte und die Mini 3 kaufen oder doch auf einen anderen Herstellern greifen sollte und beispielsweise die Fimi X8 Mini v2 kaufen sollte, um Smarttrack zu haben. Ich freue mich auf eine Antwort!
 
Danke erstmal für dein Feedback!
Deswegen habe ich mich gefragt, ob ich auf die Features verzichten sollte und die Mini 3 kaufen oder doch auf einen anderen Herstellern greifen sollte (...)
Generell kommt es drauf an: wenn du die Hinderniserkennung wirklich brauchst, kommst du um die Mini 3 Pro nicht herum. Wenn es nur ganz nett wäre, kannst du auch erstmal darauf verzichten. Es ist abhängig, was du mit der Drohne am Ende des Tages dann tatsächlich filmen möchtest.
Die Fimi hat zwar Smarttrack, aber besitzt ebenfalls keine Hinderniserkennung, soweit ich das weiß.
 
Zurück
Oben