• Willkommen im Drohnen Forum von DeinDrohnenpilot.de

    Eure Diskussionsplattform zu allen Themen rund um Drohnen. In unseren Foren findest du Hilfe zu Quadrocoptern und Multikoptern von unterschiedlichen Herstellern wie beispielsweise DJI, Parrot, Autel Robotics, Xiaomi und viele Mehr.

    Darüber hinaus erhälst du hier auch alle notwendigen Informationen zu Regelungen und Gesetzen sowie Tipps und Tricks um deine Drohne besser fliegen zu können .

    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Mitdiskutieren!

120m Höhenlimit über Abgründe?

Roland_Drohnenpilot

New member
Registriert
4 Juni 2024
Beiträge
1
Hallo, bevor ich meine Drohne "versenke" habe ich eine Frage an die Experten die aus Erfahrung antworten können:
Wie verhaltet sich die Drohne DJI mini 4 Pro mit einer Höhenbegrenzung von 120m über dem Startpunkt bei negativen Werten, also wenn ich die Drohne tiefer als die Position des Piloten fliege. Solche Flüge sind in felsigem Gelände, bei Steilküsten und bei Wasserfällen ja besonders interressant.
Konkreter Fall: Ich stehe in den Dolomiten am Hochplateau des Sass Pordoi auf 3000m. Wenige Meter vor mir fällt das Gelände ca. 500m nahezu senkrecht ab. Ich starte die Drohne und möchte im Abstand von ca. 50 Metern die Drohne senkrecht so weit als möglich nach unten ziehen und sie auch wieder hochholen. Wie verhält sich die Drohne?
1. Die Drohne sinkt bis auf -120 Meter und nicht tiefer
2. Die Drohne sinkt bis auf 120 Meter über Grund also auf Minus 380 Meter vom Standpunkt des Piloten gesehen
3. Dio Drohne verliert den Sichtkontakt zum Piloten und somit im Schatten der Felswand auch den Funkkontakt, verharrt dort dann im Schwebeflug bis der Akku leer ist und stürzt ab.
4.
Weitere Möglichkeiten: ????

Herzlichen Dank für die Informationen die aus Erfahrungen kommen.
 

Anhänge

  • Col dei Rossi-8188.jpg
    Col dei Rossi-8188.jpg
    794,1 KB · Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:
Moin Roland.
Zu der Höhenangabe kann ich dir das YT-Video empfehlen. Dort wird gezeigt, dass mir der Mini 4 auch negative Werte bei der Höhe angezeigt werden können. Ich glaube, bei ca. 11 min wird das erklärt.
Kann man der Drohne nicht "sagen", was sie zu machen hat, wenn sie den Kontakt zum Piloten verliert❓
 
Zurück
Oben