field of view fov drone camera

Was bedeutet FOV? Bild: Josué Soto/unsplash.com

Was ist FOV – Field of View?

Bei den technischen Daten von Drohnen findet sich auch immer die Angabe zum FOV. Doch was bedeutet diese Abkürzung und was steckt dahinter? Wir erklären euch den Begriff im folgenden Artikel.

FOV steht dabei für Field of View und kann mit Sichtfeld übersetzt werden. Bei Drohnen bezieht sich der Wert immer auf die verwendete Kamera bzw. das Objektiv. Der Wert bezeichnet also den Bereich den eine Kamera in der Lage ist zu erfassen. Das FOV wird dabei immer in Grad angegeben. Es gibt das vertikale und das horizontale Sichtfeld, wobei bei Drohnen in der Regel immer das horizontale Sichtfeld angegeben ist. Alles was außerhalb dieses Sichtfelds liegt, kann nicht von der (Drohnen-) Kamera aufgenommen werden.

Die folgende Grafik liefert eine anschauliche Übersicht über unterschiedliche FOV Werte und dem damit abgedeckten Sichtbereich.

field of view fov sichtfeld
Unterschiedliche FOV Werte und die Auswirkung auf das Sichtfeld. Bild: panasonic.com

Das menschliche Auge erfasst übrigens ein FOV (horizontal) von ca. 180°-200°, wobei nur ein Teil davon wirklich scharf wahrgenommen wird.

Je größer das Field of View (FOV) also ist, desto größer ist der Bereich der erfasst werden kann. Ob ein größerer oder kleiner FOV besser ist, lässt sich nicht pauschal beantworten, denn es kommt auf den Einsatzzweck an. Möchte man einzelne Objekte genau erfassen, eignet sich ein kleineres FOV. Möchte man jedoch viel vom „Raum“ aufnehmen, z.B. auch weitläufige Landschaften, eignet sich entsprechend ein größeres Field of View um mehr ins Bild zu bekommen. Unterschiedliche FOV Werte haben entsprechend auch einen Einfluss auf die Perspektive in einem Bild.

Wer es etwas wissenschaftlicher mag, kann in den dazugehörigen Wikipedia Artikel schauen.

FOV Werte von Drohnen

Die folgende Tabelle liefert die FOV Werte einiger bekannter Drohnenmodelle.

DrohneFOV (Field of View = Sichtfeld)
DJI Mini 283°
DJI Mavic Air 284°
DJI Air 2S88°
DJI FPV150°
DJI Mavic 2 Pro77°
DJI Mavic 2 Zoom83°
Parrot Anafi69°
PowerVision PowerEgg X78.4°
Typhoon H Plus91°

Zur Übersicht aller DJI Drohnen im DJI Store*

Der Tabelle kann man entnehmen, dass die Werte für das Sichtfeld bei den meisten Drohnen ziemlich identisch sind. Es sind nur kleinere Abweichungen von wenigen Grad zu finden. Aus der Reihe tanzt hier die DJI FPV Drohne. Da sie über eine Videobrille aus der Ich-Perspektive gesteuert wird, ist es hier von Vorteil, wenn der Pilot ein möglichst großes Sichtfeld hat um bei Flügen möglichst viel zu sehen und auf mögliche Hindernisse reagieren zu können.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar