dji fpv combo lieferumfang

Lieferumfang der DJI FPV Combo. Bild: dji.com

Was braucht man zum Fliegen der DJI FPV Drohne?

DJI geht mit der DJI FPV neue Wege. Was man alles zum Fliegen der DJI FPV Drohne braucht verraten wir euch in diesem Artikel.

Soweit man auf das Feedback aus der Community hören kann, erfreut sich die DJI FPV Drohne seit der Veröffentlichung am 02. März 2021 großer Beliebtheit.

DJI geht bei seiner ersten FPV Drohne erfrischend neue Wege, auch wenn die Drohne auf Grund der Steuerung über die Videobrille, also das namensgebende FPV (First Person View), nicht uneingeschränkt für alle das Richtige ist.

Da nicht jedem gleich auf Anhieb klar ist, wie die DJI FPV funktioniert, erreichte uns in letzter Zeit vielfach die Frage, was man denn nun alles benötigt um mit der DJI FPV Drohne fliegen zu können. Darauf geben wir euch hier die Antwort.

Zur offiziellen DJI FPV Combo Produktseite*

Was benötigt man zum Fliegen der DJI FPV Drohne?

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass ihr folgende Komponenten benötigt um mit der DJI FPV Drohne fliegen zu können:

  • DJI FPV Drohne
  • DJI Goggles V2 Videobrille
  • FPV Fernsteuerung V2
  • Smartphone mit DJI Fly App (zur Aktivierung der Drohne)

Mit diesen Komponenten habt ihr alles zusammen, was ihr zum Fliegen der DJI FPV Drohne benötigt. Das Smartphone ist dabei beim eigentlichen Flug der Drohne nicht notwendig, Beim Inbetriebnehmen der DJI FPV Drohne müsst ihr diese aber einmalig aktivieren. Dafür wird das Smartphone mit laufender DJI Fly App benötigt.

Darüber hinaus müssen natürlich noch die Regelungen der EU-Drohnenverordnung zum Fliegen der DJI FPV beachtet werden. Eine Zusammenfassung speziell für die DJI FPV liefert euch unser Artikel EU-Drohnenverordnung – DJI FPV Drohne.

Direkt starten mit der DJI FPV Combo Ausführung

Stellenmarkt

Der einfachste Weg um an alle notwendigen Komponenten (bis auf das Smarpthone) zu kommen, ist der Kauf der DJI FPV Combo Ausführung. Dort findet ihr nicht nur die Drohne selbst, sondern auch die Goggles Videobrille, die Fernsteuerung sowie weiteres Zubehör und natürlich alle Akkus. Der Einzelkauf der Drohne lohnt sich nur, wenn bereites FPV Fernsteuerung oder Goggles V2 vorhanden sind.

DJI FPV Combo Produktseite ansehen*

Beim Kauf der DJI FPV sollte auch in Erwägung gezogen werden gleich das Fly More Kit dazuzupacken. Es beinhaltet zwei zusätzliche Akkus und eine Akkuladestation. Dabei spart man deutlich zum Einzelkauf.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar