Interview mit Jan Evers (CopterUni)

Jan Evers gründet Mitte 2017 die CopterUni. Mit seiner Ausbildungsstätte bringt er Drohnenpiloten mit verschiedenen Kursangeboten zum Drohnenführerschein und ist immer am Zeiger der Zeit. Die CopterUni war die erste anerkannte Stelle deutschlandweit, bei der man den offiziellen Kenntnisnachweis komplett online ablegen kann. Viele weiter innovative und zukunftsorientierte Möglichkeiten wie CuBo den Chatbot oder online Fragentrainer bringen Jans minimalistisches, aber sehr wohl durchdachtes Konzept auf ein neues Level. Wo er vor der Gründung gearbeitet hat, welche Erfahrungen er sammeln konnte und viele weitere spannende Themen rund um Drohnen, findet ihr in diesem Interview.

Das Kenntnisnachweis-Abzeichen im Profil

Kenntnisnachweis-einreichen-Profilansicht-Drohnenpilot

Registrierte Drohnenpiloten haben bei uns die Möglichkeit ihren Kenntnisnachweis zur Prüfung einzureichen und ein Abzeichen dafür zu bekommen. Was der Sinn dahinter ist und wie ihr den Nachweis einreichen könnt, erklären wir euch hier.

Erste online Prüfung für den Drohnenführerschein

Das Luftfahrt Bundesamt hat am 27.06.2018 der Copteruni die Genehmigung erteilt, die Prüfung für den Drohnenführerschein (Kenntnisnachweis nach § 21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs-Ordnung) online durchzuführen. Die gesetzliche Grundlage für das Pilotprojekt wurde schon im April 2017 geschaffen aber erst jetzt genehmigt. 

Interview mit Klaus Dannöhl (FlyingArms)

Klaus Dannöhl ist Inhaber von FlyingArms und betreibt mit seinem guten Freund und Geschäftspartner Peter Otrzonsek die Seite Kopter-Schulung.de. Klaus ist zudem verifizierter Lehrer der 30 Jahre Flugerfahrung vorweisen kann und