dji teaser 15 dezember

DJI kündigt ein neues Produkt für den 15. Dezember 2020 an. Bild: DJI/Twitter

Neues DJI Produkt am 15. Dezember – DJI FPV Drohne?

DJI hat über Twitter ein neues Produkt für den 15. Dezember angekündigt. Viele erwarten hier die offizielle Vorstellung der DJI FPV Drohne. Wir haben da jedoch unsere Zweifel. Warum das so ist, verraten wir euch in unserer Zusammenfassung.

Das der neue Produkt-Teaser von DJI direkt in Verbindung mit der bereits durchgesickerten DJI FPV Drohne gebracht wird, ist naheliegend. Passt der Tweet doch genau in die mögliche Zeitleiste der Gerüchte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

DJI kündigt ein neues Produkt für den 15. Dezember 2020 an

Auf dem veröffentlichten Bild ist ein Gimbal mit zwei Linsen zu erkennen. Dabei könnte es sich bei der oberen der beiden Linsen um eine Weitwinkel- und darunter um eine Zoom-Linse handeln. Darunter findet sich das Datum 15. Dezember 2020 8:00 AM EST, was 14 Uhr deutscher Zeit entspricht.

Doch anhand des Tweets glauben wir und zahlreiche andere Seiten nicht an die Ankündigugn der DJI FPV Drohne.

Zu aktuellen Drohnen Angeboten von DJI*

Meldung über DJI Enterprise Twitter

Der Tweet mit dem Foto wurde über den DJI Enterprise Account veröffentlicht. Dieser Account von DJI befasst sich, wie der Name bereits verrät, mit Produkten für den Enterprise Bereich. Das umfasst beispielsweise Drohnen-Modelle wie die DJI Matrice 300 RTK. Das DJI hierrüber die FPV Drohne ankündigt, ist mehr als unwahrscheinlich.

Eine Ankündigung für den Consumer-Bereich erwarten wir eher über den DJI Global Account auf Twitter, auf dem beispielsweise Modelle wie die DJI Mini 2 (Test) oder die DJI Mavic Air 2 (Test) offiziell angekündigt und vorgestellt wurden.

Foto deutet auf anderes Modell hin

Stellenmarkt

Darüber hinaus ist die zusehende Kamera nicht vergleichbar mit den bisherigen Informationen und Fotos, die wir von der DJI FPV Drohne gesehen haben.

dji fpv drohen leak verpackung
Erste Fotos der neuen DJI FPV Drohne? Bild: OsitaLV/Twitter

In diesem Zusammenhang kommen also unserer Meinung nach folgende Möglichkeiten in Betracht. DJI könnte eine neue Version der DJI Mavic 2 Enterprise Drohne vorstellen. Bisher existieren hier zwei unterschiedliche Varianten der Drohne und DJI könnte mit einer dritten Version die Reihe wieder etwas aufstocken.

Ebenfalls schon lange immer wieder ein Thema in der Gerüchteküche ist auch eine neue Phantom Drohne. Hierzu gab es bisher aber noch kaum bis keine handfesten Informationen. Im Oktober veröffentlichte der Twitter Nutzer OsitaLV ein Bild, was nach einer Phantom Drohne aussehen könnte. Bestätigt wurde das nie, jedoch findet sich auf dem Bild ein Hinweis auf Dezember 2020.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hier kann man die Spekulationen nun weiter führen, letztendlich bleiben sie aber vorerst genau das: Spekulationen. Am 15.12.20 werden wir endgültig erfahren, worum es sich bei dem neuen Produkt genau handeln wird und ob dahinter eine neue Drohne oder vielleicht nur ein neues Kamera-Module stecken wird.

Zu aktuellen Drohnen Angeboten von DJI*

Wir halten euch auf dem Laufenden und melden uns zu diesem Thema spätestens am 15. Dezember wieder mit einem entsprechenden Beitrag.

Was glaubt ihr, worum es sich bei dem neuen Produkt handeln wird? Hinterlasst uns gerne eure Gedanken in den Kommentaren unterhalb dieses Beitrags.

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar