dji mini 2 bilibili nutzungsbedingungen

Auf der chinesischen Seite Bilibili tauchte die DJI Mini 2 auf.

Mavic Mini 2 auf chinesischer Webseite aufgetaucht

In den Nutzungsbedingungen einer chinesischen Webseite ist für kurze Zeit eine DJI Mini 2 genannt worden. Sehr wahrscheinlich dürfte es sich dabei um die DJI Mavic Mini 2 handeln.

Neue Hinweise und Gerüchte zur wohl bald erscheinenden DJI Mavic Mini 2 gab es in den vergangenen Wochen immer wieder mal.

Überraschenderweise ist die DJI Mini 2 (so der neue Name der Mavic Mini 2) bereits im Handel gesichtet worden! Alle Infos und ein Unboxing Video gibt es in diesem Artikel.

Auf der chinesischen Webseite BiliBili wurde die Drohne nun namentlich in den Nutzungsbedingungen zu einer Herbst-Aktion genannt. Dort wird sie als DJI Mini 2 bezeichnet und neben dem DJI Pocket 2 genannt.

Ob DJI wie bereits bei seinen ehemals Ronin und Osmo genannten Gimbals eine Namenskürzung vornimmt, ist nicht ganz klar. Der Produktname Mavic hat jedoch einen sehr guten Ruf, daher würde es uns überraschen, sollte DJI auf diesen in Zukunft verzichten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Rechts ganz unten ist die Bezeichnung DJI Mini 2 zu sehen.

Keine neuen Informationen

Der Hinweis auf die DJI Mini 2 ist mittlerweile aber wieder verschwunden. Dazu gab es keinerlei weiterer Informationen zur Drohne selbst. Die Aktion geht vermutlich noch bis zum 06.11. Ob es dann weitere Informationen geben wird, wird sich zeigen müssen. Gerüchteweise soll die Mavic Mini 2 am 05. November erscheinen.

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar