Quelle – Pixabay

Kenntnisnachweis – Drohnenführerschein

Nach Inkrafttreten der neuen „Drohnen-Verordnung“ am 07. April 2017 ist ein wichtiger Punkt seit dem 01.Oktober 2017 Pflicht: der Kenntnisnachweis, umgangssprachlich auch „Drohnen-Führerschein“ genannt. Was es damit auf sich hat, wer ihn braucht und wo man ihn machen kann, ist in diesem Ratgeber beschrieben.

Drohnenpiloten, deren Drohne ein Startgewicht von 2 kg oder mehr aufweist, müssen den so genannten Kenntnisnachweis besitzen. Dieser Kenntnisnachweis soll sicherstellen, dass der Drohnenpilot das nötige Wissen besitzt, um sein Fluggerät sicher zu steuern. Beim Luftfahrt-Bundesamt heißt es dazu:

Die Luftverkehrsordnung (LuftVO) fordert von den Steuerern unbemannter Fluggeräte, so genannter Drohnen und Modellflugzeugen, die eine Startmasse über 2 kg haben, dass diese Kenntnisse in:

  • der Anwendung und Navigation dieser Fluggeräte

  • der einschlägigen luftrechtlichen Grundlagen und

  • der örtlichen Luftraumstruktur nachweisen.

Wer braucht den Kenntnisnachweis?

Wie eingangs erwähnt, ist der Kenntnisnachweis für Drohnenpiloten notwendig, deren Drohne ein Startgewicht von mindestens 2 kg besitzt. Ob privat oder gewerblich geflogen wird, spielt hierbei keine Rolle. Der Nachweis ist in beiden Fällen notwendig. Somit sind auch Hobbypiloten betroffen, die außerhalb von Modellflugplätzen eine Drohne steigen lassen wollen.

Zu beachten ist die Art des Kenntnisnachweises. Während der Kenntnisnachweis nach §21e LuftVO lediglich für den ausschließlich privaten Betrieb von Modellflugzeugen/Coptern gültig ist, dient der Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO auch für den gewerblichen Einsatz. Alle offiziellen Stellen sollten den Nachweis nach §21d LuftVO aushändigen. Vorab nachfragen ist Pflicht um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Lohnt sich der Kenntnisnachweis auch für kleinere Drohnen?

Unserer Einschätzung nach ist der Kenntnisnachweis auch für Piloten sinnvoll, die mit kleineren Drohnen unterwegs sind. Diese sind zwar nicht zum Besitz eines solchen Nachweises verpflichtet, profitieren aber von dem Wissen, dass beim Erwerb des Kenntnisnachweis vermittelt wird. Darüber hinaus können sich gewerbliche Drohnenpiloten mit einem solchen Nachweis von ihren Konkurrenten abheben und vermitteln damit ein größeres Fachwissen – ein klarer Wettbewerbsvorteil. Ebenfalls ist davon auszugehen, dass der Nachweis erforderlich ist, sollte ein Drohnenpilot Ausnahmegenehmigungen für Flugverbotszonen, wie beispielsweise Naturschutzgebiete, erlangen wollen.

Wie kommt man an den Kenntnisnachweis?

Laut dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gibt es mehrere Möglichkeiten diesen Kenntnisnachweis zu erlangen.

Kenntnisnachweis: Für den Betrieb von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen ab 2 kg ist künftig ein Kenntnisnachweis erforderlich. Der Nachweis erfolgt durch

a) gültige Pilotenlizenz

b) Bescheinigung nach Prüfung durch eine vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannte Stelle (auch online möglich), Mindestalter: 16 Jahre

c) Bescheinigung nach Einweisung durch einen Luftsportverein (gilt nur für Flugmodelle), Mindestalter 14 Jahre.

Die Bescheinigungen gelten für 5 Jahre. Für den Betrieb auf Modellfluggeländen ist kein Kenntnisnachweis erforderlich.

Wer stellt die genannten Dokumente aus?

1. Pilotenlizenzen werden von den Landesluftfahrtbehörden und vom Luftfahrt-Bundesamt ausgestellt. Als ausreichender Kenntnisnachweis für die Steuerer von unbemannten Fluggeräten gelten auch ausländische Lizenzen, sofern diese nach der Verordnung (EU) Nr. 1178/2012 ausgestellt sind.

2. Die anerkannten Stellen zur Bescheinigung ausreichender Kenntnisse für Steuerer von unbemannten Fluggeräten wurden neu in die LuftVO aufgenommen. Dementsprechend sind diese Stellen nach dem Inkrafttreten der Novelle der LuftVO nicht sofort verfügbar. Auf Antrag werden entsprechende Stellen (z.B. Modellflugschulen, Flugschulen und andere interessierte Stellen) vom Luftfahrt-Bundesamt geprüft und beim Vorliegen der geforderten Voraussetzungen vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannt, um entsprechende Prüfungen abzunehmen und die Kenntnisse der Steuerer zu bescheinigen.

Die LuftVO sieht den 1. Oktober 2017 als Termin vor, ab dem der Steuerer eines unbemannten Fluggerätes über 2 kg Abflugmasse über einen Kenntnisnachweis verfügen muss. Das LBA wird während dieser Übergangszeit ausreichend viele Stellen anerkennen, dass alle interessierten Steuerer die geforderten Prüfungen ablegen können, um dann über die entsprechenden Kenntnisbescheinigungen zu verfügen. Die LuftVO sieht vor, dass anerkannte Stellen diese Prüfungen auch im Internet als Online-Prüfung anbieten können.

3. Der Deutsche Modellflieger Verband e.V. (DMFV) und der Deutsche Aero Club e.V. sowie deren Mitgliedsvereine sind grundsätzlich berechtigt, entsprechende Einweisungen für Steuerer von unbemannten Fluggeräten durchzuführen und zu bescheinigen. Dieses Angebot richtet sich an deren Mitglieder, kann jedoch auch von Nichtmitgliedern wahrgenommen werden. Die von diesen Verbänden oder deren Vereinen ausgestellte Bescheinigung berechtigt zum Steuern von unbemannten Fluggeräten über 2 kg Startmasse, sofern diese Geräte ausschließlich zu Sport- und Freizeitzwecken betrieben werden.

Geht man davon aus, dass die erste Option, also eine Pilotenlizenz, für die meisten Drohnenpiloten eher ein zu großer Aufwand ist, gibt es also die Möglichkeiten 2) und 3). Laut dem Luftfahrt Bundesamt ist die „Bescheinigung nach Einweisung durch einen Luftsportverein“ nur gültig, wenn es sich beim Drohnenflug „ausschließlich um Sport- und Freizeitzwecke“ handelt. Gewerbliche Drohnenpiloten kommen also um die Durchführung einer Prüfung nicht herum und ihnen bleibt damit nur noch Option 2).

Wo kann ich den Kenntnisnachweis erlangen?

Die Prüfungen werden von anerkannten Stellen durchgeführt. Diese Stellen haben dabei einen gewissen Spielraum. Viele offizielle Stellen kombinieren die Prüfung gleich mit einem (kostenpflichtigen) Seminar, das auf die Prüfung vorbereiten soll.

Eine Übersicht aller aktuell offiziell gelisteten Stellen, bei denen der Kenntnissnachweis erlangt werden kann (Stand 07.01.2018).

DE.AST.001 - UAVDACH-Services UG - Schiesserweg 10, 88682 Salem

Uns liegen aktuell leider keine Informationen vor. Hier gelangst du zur offiziellen Internetseite.

DE.AST.002 - ArrowTec GmbH - Motardstraße 35 c/o BWB, Tor 1, Pförtner 13629 Berlin-Spandau

Informationen zur Tagesschulung:

  • Preis Einzelperson - 476,50€
  • Preis pro weiterer Person 10 % Rabatt.
  • Preis ab fünf Personen 25% Rabatt.

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.003 - Flugausbildungszentrum Dortmund GmbH - Flugplatz 7-9, 44319 Dortmund

Informationen für Abschluss-Seminar inkl. Prüfung:

  • Preis: 149€ an vorgegebenen Wochenendterminen.
  • 249€ bei Individualterminen unter der Woche.
  • Am Prüfungstag findet ein dreistündiges Abschlussseminar vor der Prüfung statt.

Online-Schulung:

  • Für die Vorbereitung auf die Prüfung nach § 21d wird ein kostenfreies CBT (Online Based Trainig) zur Verfügung gestellt.Themenumfang ohne CBT ist laut eigenen Angaben auf der Homepage zu Umfangreich und sehr schwer zu bestehen. Vorbereitung im Vorfeld ist deshalb „Pflicht“.
DE.AST.004 - CADdy Geomatics GmbH - Max-Planck-Straße 4, 85609 Aschheim, OT Dornach

Informationen für Abschluss-Seminar:

  • Preis: 199€ für ausgebildete Flying Surveyor. Offizieller Preis 320€.
  • Unterlagen für die Prüfung werden frühzeitig als PDF zugeschickt.
  • Workshop der Prüfungsvorbereitung (4 Stunden) findet dann in den Räumlichkeiten statt.

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.006 - Luftprofile GmbH - Wandsbeker Königstraße 66, 22041 Hamburg

Informationen zum Kenntnisnachweis:

  • Preis: 365€ / 434,35€
  • Beginn 09:30h – Ende: 19:00h
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung
  • Inklusive: Mittagessen, Snacks, Softgetränke und Kaffee
  • Im Anschluss: Prüfung zum Kenntnisnachweis
  • Prüfungsdauer: Max. 90 Minuten
  • Nach bestandener Prüfung – Übergabe des Zertifikats
  • Nach bestandener Prüfung: Übergabe des Kenntnisnachweises
  • Prüfungsorte: Hamburg und Flensburg

Informationen zum Kenntnisnachweis „Short-Cut“:

  • Preis: 150€ / 178,50€.
  • Prüfung an den ausgewiesenen Terminen an einem unser Prüfungsorte: Hamburg und Flensburg.
  • Prüfungsdauer: Max. 90 Minuten.
  • Nach bestandener Prüfung erfolgt die Übergabe des Kenntnisnachweises.

Online-Schulung:

  • Preis: 350€.
  • Die E-Learning Plattform wird voraussichtlich Mitte April online gehen.
  • Zugang zum E-Learning ist nach der ersten Anmeldung für zwei Monate gültig.
  • Es besteht dann die Möglichkeit nur die "Short-Cut" Variante zu buchen, wenn sich entsprechend anders auf die Prüfung vorbereitet wurde.
  • Dabei solltest du aber sehr gut vorbereitet sein. Hier ist die Durchfallquote deutlich höher als bei den regulären Kursen.

Wichtig: "Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen zum Prüfungstag mit. Ansonsten dürfen wir Ihre Prüfung zum Drohnenführerschein leider nicht abnehmen. So sieht es das LBA vor. In Ihrer Bestätigungsmail werden Sie an die benötigten Unterlagen erinnert." (drohnenschulungen-deutschland.de) 

Für weitere Informationen schaust du am besten auf der Internetseite vorbei.

DE.AST.007 - Flyby Air Service - Schlesierstraße 14, 61389 Schmitten im Taunus

Informationen zur Prüfung und Kenntnisnachweis:

  • Preis: 125€.
  • Dauer: 90 Minuten.
  • Kursgröße: 4-6 Personen.

Informationen zum Basic/Pro + Kenntnisnachweis Angebot:

  • Preis: 289€.
  • Dauer: 1/2 Tag.
  • Kursgröße: 4-6 Personen.

 Informationen zum Basic/Beginner Angebot + Bescheinigung:

  • Preis: 389€.
  • Dauer: Einen Tag.
  • Kursgröße: 4-6 Personen.

Informationen zum Advanced Angebot + Kenntnisnachweis:

  • Preis: 359€.
  • Dauer: Einen Tag.
  • Kursgröße: 4-6 Personen.

Informationen zum Premium Angebot + Kenntnisnachweis:

  • Preis: 689€.
  • Dauer: Zwei Tage.
  • Kursgröße: 4-6 Personen.

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.008 - RKM-RotorKonzept Multikoptermanufaktur GmbH - Hauptstraße 113, 69518 Abtsteinach

Grundlagen-Schulung Drohne mit Kenntnisnachweis:

  • Da du individuell auswählen kannst wie du die Grundlagenschulung gliedern möchtest, informierst du dich am besten auf der offiziellen Internetseite.

Drohnen-Schulung - Fortgeschrittene:

  • Preis: 500€ pro Person
  • Dauer: 6 Stunden
  • Inbegriffen sind: Schulung inklusive kalter Getränke und Kaffee, sowie Mittagessen in einer Gaststätte.

Drohnen-Schulung - Profi:

  • Preis: 700€ pro Person
  • Dauer: 8 Stunden
  • Inbegriffen sind: Schulung inklusive kalter Getränke und Kaffee, sowie Mittagessen in einer Gaststätte.

Die Schulungen / Lehrgänge werden in Mannheim, Frankfurt, Stuttgart, München und Nürnberg angeboten. Bei Interesse an einem Kurs in deiner Nähe, kannst du hier buchen!

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.

 

DE.AST.009 - U-ROB GmbH - Bielitzer Straße 47, 33699 Bielefeld

Informationen für den Kenntnisnachweis - Basis: 

  • Preis: 310€.
  • inkl. Vorbereitung auf die Prüfung

Zusätzlich buchbar:

Informationen für den Kenntnisnachweis - erweiterter Kenntnisnachweis:

  • Preis: 230€.
  • häufig für Sonder- und Aufstiegserlaubnisse notwendig
  • Nachweis der praktischen Fertigkeiten in der Bedienung einer Drohne
  • Softwareschulung „Wegpunktnavigation“

Informationen für das Modul - Grundlagenschulung Multicopter:

  • Preis: 195,80€
  • für Einsteiger
  • findet immer am Vortag des Kenntnisnachweises statt
  • 100,- EUR Preisnachlass

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.010 - Franz Bormann - Mooswiesen 17/2, 88214 Ravensburg

Informationen zum Vorbereitungschulung inkl. Prüfung zum Kenntnisnachweis:

  • 310€ netto / 368,90€ brutto (inkl. umfangreicher Schulungsunterlagen, Snacks und Getränke)

Informationen zu der Praxisschulung inkl. Prüfung zum erweiterten Kenntnisnachweis / Softwareschulung:

  • Preis:  230€ netto / 273,70€ brutto (inkl. Mittagessen und Getränke)
  • Praktische Übungsflüge insbesondere ohne GPS ( Leihdrohne auf Anfrage )
  • Nachweis der Fähigkeit im Prüfungsflug ohne GPS ( Check der Drohne, Kreis fliegen, präzises Schweben, Notlandung, etc. )
  • Kursübersicht über Zusatzapps für Drohnen
  • Softwareschulung für die automatische Flugplanung mit der Ground Station Pro App ( Vermessung, Baudokumentation, Film )
  • Ausstellung des erweiterten Kenntnisnachweises nach Absolvierung des Prüfungsfluges

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.

Mehr Infos zu den Kursen

DE.AST.011 - Airclip Service GmbH & Co KG - Am Eiswurmlager 24, 01189 Dresden

Informationen zur Vorbereitungsschulung inkl. Prüfung zum Kenntnisnachweis:

Beginn: 09:00 Uhr

  • Übersicht des §21 der Luftverkehrsordnung
  • Prüfungsrelevante Spezialthemen wie etwa SERA / SORA
  • Flugaerodynamik bei Starrflüglern
  • Datenschutz
  • Fragerunde zur Klärung von Fragen / Unklarheiten
  • Prüfung zum Kenntnisnachweis gemäß §21d LuftVO
  • Sichtung der Prüfungsergebnisse, Ausstellen der Bescheinigung bei Erreichen von mindestens 75% in jedem Fach

Ende: ca 14:00 Uhr

Informationen zur optionalen Praxisschulung inkl. Prüfung zum erweitertem Kenntnisnachweis / Softwareschulung:

Beginn: 13:30 Uhr

  • Praktische Übungsflüge insbesondere ohne GPS (Leihdrohnen auf Anfrage)
  • Nachweis der Fähigkeiten im Prüfungsflug ohne GPS (Check der Drohne, Kreis fliegen, präzises Schwegen, Notlandung, etc.)
  • Kurzübersicht über Zusatzapps für Drohnen
  • Softwareschulung für die automatisierte Flugplanung mit der Ground Station Pro App (Vermessung, Baudokumentation, Film)
  • Ausstellen des erweiterten Kenntnisnachweises nach Absolvierung des Prüfungsfluges

Ende: 17:30 Uhr

Die Preise entnehmt ihr bitte direkt der Angebotsseite zum jeweiligen Termin und Ort.

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.012 - Kopter-Profi GmbH - Hauptstraße 23, 38539 Müden
Information zum Modell 1:
Online-Tutorial
  • Preis: 299€
  • Für alle, die Ihr Wissen nur auffrischen müssen oder selbst Zeit und Ort des Lernens bestimmen möchten, haben wir einen speziellen Online-Kurs entwickelt. Sie sind in sieben Lerneinheiten aufgeteilt, die sich mit Hilfe von Seminar-Videos, PDF-Skripten und vertiefenden Links im Eigenstudium erschließen lassen. Zu jeder der Einheiten besteht die Möglichkeit, dem Lehr- und Prüfungspersonal Fragen zu stellen. Organisatorische Hinweise zur Prüfung runden den Kurs ab.
Information zum Modell 2:
Online-Tutorial + Präsenzseminar
  • Preis: 599€
  • Diese Premium-Variante kombiniert die Vorteile des reinen Online-Tutorial mit einem Tagesseminar. Im Workshop werden ausgewählte Themen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, weitere Hintergrundinformationen erarbeitet und Praxiserfahrungen ausgetauscht. Die Inhalte gehen über den reinen Prüfungsumfang hinaus. Die Prüfung wird im Rahmen des Tagesseminars abgelegt.

Mehr Informationen zu den Kursen + Anmeldung

DE.AST.015 - Globe Flight GmbH - Borsigstraße 9, 93092 Barbing

Informationen der Prüfung zum Kenntnisnachweis inkl. PDF zur Vorbereitung (90 min):

  • Preis: 139€
  • Prüfung dauert 90 Minuten
  • Man bekommt nach Buchung und Zahlung ein PDF mit Dateien zur Prüfungsvorbereitung zugeschickt

Informationen zur Prüfung zum Kenntnisnachweis inkl. PDF zur Vorbereitung und theoretischer Grundlagenschulung:

  • Preis: 399€
  • PDF zur Vorbereitung, theoretische Grundschulung (1 Tag), Prüfung

Informationen der Prüfung zum Kenntnisnachweis inkl. PDF zur Vorbereitung und theoretischer sowie praktischer Grundlagenschulung:

  • Preis: 699€
  • PDF zur Vorbereitung. theoretische und praktische Grundlagenschulung (2 Tage), Prüfung
DE.AST.016 - A.Scholz-Kopterzentrale Ingenieurbüro & Drohnentechnik - Seilerstr. 15b, 30171 Hannover

Informationen zum Kenntnisnachweise, Flugkundenachweise, Drohnenworkshops in Theorie, Praxis und Prüfungen:

  • Preis: Firmengruppen ab 390€ pro Person, Einzeltraining 980€
  • 1 – Tages-Schulung in Praxis, Theorie mit anschließender Prüfung
  • Inklusive: Vorbereitungsunterlagen + persönlichem Kenntnisnachweis nach §21a LuftVO + erweiterten Befähigungsnachweis

Informationen zum Praxis + Theorieseminar, Einzelbetreuung / Firmengruppen / Behörden / BOS, Tagesseminar:

  • Preis: Gruppen ab 260€ pro Person, Einzeltraining 590€
  • 1-Tages-Schulung in Praxis und Theorie, als Einzeltraining, für Firmengruppen, Behörden, BOS, interne Schulungsnachweise oder als Wiederholungsseminar
  • Seminarunterlagen + erweiterten Befähigungsnachweis (Dokumentation der Praxisinhalte)

Informationen zum Theorieseminar + Prüfung – Kenntnisnachweis, Einzelbetreuung / Firmengruppen:

  • Preis: Firmengruppen ab 310€ pro Person, Einzeltraining 790€
  • 1-Tages-Schulung in Theorie und anschließender Prüfung für den Kenntnisnachweis
  • Vorbereitungsunterlagen + persönlichem Kenntnisnachweis

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.017 - TÜV SÜD Digital Service GmbH - Westendstraße 199, 80686 München

Informationen zum E - Learning:

  • Die Laufzeit des E-Learning beträgt ca. 2 Stunden zzgl. individuelle Bearbeitungs- und Lernzeit.
  • Nach Buchung erhält jeder Teilnehmer eine auf 4 Monate beschränkte, personalisierte Lizenz zur Nutzung der E-Learning Kursinhalte.

Informationen zur Prüfungsvorbereitung/Drohnenführschein - E-Learning (2018):

  • Preis: 236,81€
  • Standort wählbar : München, Ulm, Stuttgart, Ingolstadt, Karlsruhe, Nürnberg, Würzburg, Frankfurt am Main, Köln, Kassel, Leipzig, Dresden, Berlin, Hamburg

Informationen des TÜV SÜD Drohnenführerscheins: 

  • Preis: 109€
  • Nur Prüfung
DE.AST.019 - Copter-Expert - Burgdorferstraße 2, 30938 Burgwedel

Informationen zum Drohnenführerschein/Kenntnisnachweis: 

  • Preis: 389€

Informationen zur Prüfung:

  • Preis: 129€
  • Dieses Angebot beinhaltet nur die theoretische Prüfung

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.

 

DE.AST.022 - Klaus Dannöhl - Lammer Heide 173, 38116 Braunschweig

Informationen zum Kenntnisnachweis - Prüfung:

  • Preis: 129€
  • Prüfung Kenntnisnachweis
  • Dauer ca. 3 Stunden
  • Inkl. Verpflegung (Trinken)
  • geeignet für Erfahrene

Informationen zum Kenntnisnachweis - Basic: 

  • Preis: 359€
  • Theorieschulung
  • Prüfung Kenntnisnachweis
  • Dauer ca. 9 Stunden inkl. Prüfung
  • Inkl. Verpflegung
  • geeignet für Fortgeschrittene

Informationen zum Kenntnisnachweis - Pro:

  • Preis: 599€
  • Befähigungsnachweis (Praxisschulung)
  • Prüfung Kenntnisnachweis
  • Dauer ca. 18 Stunden (2 Tage) inkl. Prüfung
  • Inkl. Verpflegung
  • Geeignet für Einsteiger

Online-Schulung:

  • Preis: 169€
  • Lizenzschlüssel wird ausgehändigt
  • 3 Monate nutzbar
DE.AST.023 - Peter Otrzonsek - Lortzingstraße 4, 37574 Einbeck

 

Informationen zum Kenntnisnachweis - Advanced: 

  • Preis: 320€
  • Dauer: 2 Tage (8 Einheiten mit jeweils 45 min)

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.

weitere Informationen zu verschiedenen Kursen und Angeboten gibt es auf der offiziellen Internetseite.

DE.AST.024 - Lufthansa Aviation Training Germany GmbH - Flughafendamm 40, 28199 Bremen

Informationen zur Präsenz-Prüfung inklusive vorbereitende Onlineschulung:

  • Preis: Die Präsenzprüfung inklusive Zugang zur vorbereitenden Onlineschulung kostet 169€
  • Nach Bezahlung bekommst du einen Zugangscode um auf die Onlineschulung zurückgreifen zu können

Online-Schulung: 

  • Zitat der offiziellen Internetseite: „Wir stehen in den Startlöchern, können aber leider die Theorieprüfung noch nicht digital anbieten. Die Onlineprüfung ist behördenseitig noch in Klärung. Wir informieren, sobald wir die Anerkennung für das Online-Verfahren haben.“

 

DE.AST.025 - Michael Radeck - Giesenbach 11, 85402 Kranzberg

Informationen zum Schnelltraining/Vorbereitung/Drohnenführerschein inkl. Prüfung:

  • Preis: 289€

Informationen zur Drohnenführerscheinprüfung:

  • Preis: 149€
  • Nur die Prüfung

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.026 - Copter-College - Schwartenseekamp 9, 22880 Wedel

Informationen zum Kenntnisnachweis - Pur: 

  • Preis: 289€ 
  • Dauer 4,5 Stunden
  • 2 Stunden Prüfungsvorbereitung, 15 Minuten Pause, 1 1/4 Stunden Prüfung, 1 Stunde Auswertung
  • Kenntnisnachweis nach § 21a Absatz 4 Satz 3 Nummer 2 LuftVO bei bestandener Prüfung.
  • Für Copter-Piloten, die bereits am Copter College BASIC teilgenommen haben reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 249€

Informationen zum Copter College Basic:

  • Preis: 389€
  • Dauer: 9 Stunden
  • 4 Stunden Theorie (Technik, Flugrecht, Medienrecht), 1 Stunde Pause, 4 Stunden Praxis
  • Befähigungsnachweis, KEIN Kenntnisnachweis nach § 21a Absatz 4 Satz 3 Nummer 2 LuftVO.

Informationen zum Kenntnisnachweis - Advanced: 

  • Preis: 429€
  • Dauer: 9 Stunden
  • 3,5 Stunden Theorie, 1 Stunde Pause, 2 Stunden Theorie, 0,25 Stunden Pause, 1,25 Stunden Prüfung, 1 Stunden Auswertung.
  • Kenntnisnachweis nach § 21a Absatz 4 Satz 3 Nummer 2 LuftVO bei bestandener Prüfung.

Informationen zum Kenntnisnachweis - Profi:

  • Preis: 689€
  • Dauer: 2 Tage – 9 Stunden / 7 Stunden
  • 1. Tag – Samstag 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr / 2. Tag – Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 2. Tag: 3,75 Stunden Theorie, 1,0 Stunde Pause, 1,25 Stunden Prüfung, 1,0 Stunden Auswertung
  •  Kenntnisnachweis nach § 21a Absatz 4 Satz 3 Nummer 2 LuftVO bei bestandener Prüfung Und Befähigungsnachweis.

Online-Schulung:

  • Bei Anmeldung bekommt der Teilnehmer ein Script mit 40 Seiten als PDF per E-Mail zugeschickt.
  • Enthalten: Bilder, Erklärungen und Hintergrundinformationen
DE.AST.030 - DEKRA Akademie GmbH - Farmstraße 118, 64546 Mörfelden-Walldorf

Du kannst dich auf der offiziellen Internetseite nach Kursangeboten informieren, da viele unterschiedliche Standorte angeboten werden.

DE.AST.031 - ASS - Akademie für Schutz und Sicherheit GmbH - Willy-Brandt-Platz 10, 90402 Nürnberg

Informationen zum Kenntnisnachweis: 

  • Preis: Nur auf Anfrage. Hier gelangst du zu den Kontaktdaten.
  • Dauer: 3 Tage

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.032 - Jan Evers - Altenboitzen 31, 29664 Walsrode

Prüfung für den Kenntnisnachweis: 

  • Preis: 119€
  • Prüfungen werden an folgenden Standorten angeboten: Walsrode, Bremen, Solingen und Warngau.

Online-Schulung: 

  • Preis: 199€
  • Inhalt: 17 Videos, 26 Quizfragen, eine Umfrage, zwei Multimedia-Dateien und sechs Texte.
  • Hier kannst du dich für eine kostenlose Testversion anmelden!
  • Wenn du Interesse an der Online-Schulung hast, kannst du hier kostenpflichtig buchen!

Schulung inkl. Prüfung - Komplettpaket:

  • Preis: 299€
  • Ersparnis: 19€
DE.AST.035 - DPH Drone Services UG - Schwedter Straße 249a, 10119 Berlin

Uns liegen aktuell leider noch keine Informationen vor.

DE.AST.038 - R. Eisenschmidt GmbH - Flugplatz 1, 63329 Egelsbach

Uns liegen aktuell leider keine Informationen vor. Hier gelangst du zur offiziellen Internetseite.

DE.AST.039 - 3ds-scan.de Beeretz & Rochner GbR - Eschbachstraße 60, 52156 Monschau

Informationen zum Kenntnisnachweis - Prüfung:

  • Preis: 125€
  • Nur Prüfung

Informationen zum Kenntnisnachweis - Prüfung und E-Learning:

  • Preis: 275€
  • Nur Prüfung
  • Unterlagen zum Lernen werden per E-Mail geschickt.
DE.AST.043 - ds.Xpress GmbH - Mönkenbrook 11, 23869 Elmenhorst

Informationen zum Kenntnisnachweis - Prüfung:

  • Preis: 230€
  • Praxisschulung

Informationen zum Kenntnisnachweis - Vorbereitung:

  •  Preis: 310€
  • Vorbereitungsschulung

Online-Schulung:

  • Es wird keine Online-Schulung angeboten.
DE.AST.044 - SPECTAIR GmbH & Co. KG - Böhlerstraße 1, 40667 Meerbusch

Informationen zur Prüfung für Teilnehmer mit Vorkenntnissen:

  • Preis: 119€
  • Vorbereitendes Lehrmaterial wird nach Anmeldung zu geschickt
  • eignet sich „nur“ für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Informationen zum Kenntnisnachweis - Basic:

  • Preis: 459€
  • 6-7 stündiges Seminar (mit Pausen und Mittagessen)
  • Eintägiger Prüfungsvorbereitungskurs für die Kenntnisnachweis-Prüfung
  • Inklusive Kenntnisnachweis-Prüfung & LBA-Bescheinigung (sog. Drohnenführerschein)
  • Für private und gewerbliche Drohnenpiloten

Informationen zum Kenntnisnachweis - Advanced:

  • Preis: 999€
  • Zweitägige Schulung in Theorie und Praxis
  • Inklusive Kenntnisnachweis-Prüfung & LBA-Bescheinigung (sog. Drohnenführerschein)
  • Für gewerbliche Drohnenpiloten
  • Praxisschulung zum Erwerb von fliegerischen Grundlagen

Informationen zum Kenntnisnachweis - Expert:

  • Preis: 2.129€
  • Viertägige Schulung in Theorie und Praxis
  • Inklusive Kenntnisnachweis-Prüfung & LBA-Bescheinigung
  • für gewerbliche Drohnenpiloten
  • mit Option auf TÜV-Prüfung
  • Praxisschulung in wetterunabhängiger Flugtrainingshalle zum Erwerb von fliegerischen Grundlagen
  • Fachlicher Erfahrungsaustausch mit Inspektions- und Vermessungspiloten, Wissensvermittlung zur Flug- und Einsatzplanung, Einführung in Kameratechnik, praktische Beratung zu geplanten Anwendungsfeldern, anwendungsspezifischer Workshop und Erprobung von Einsatzszenarien
DE.AST.051 - Dronecert Nuhn & Schmidt GbR - Westring 71, 34127 Kassel

Informationen zum Kenntnisnachweis - Prüfung:

  • Preis: 128€
  • Intensives Selbstlernstudium
  • Lehrbuch (behandelt nicht nur den Kenntnisnachweis, sondern geht auch darüber hinaus)
  • schriftliche Prüfung für den Kenntnisnachweis
  • Kenntnisnachweis gemäß § 21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs-Ordnung

Informationen zum Kenntnisnachweis - Kompaktschulung:

  • Preis: 283€
  • 1/2 Tag Kompaktkurs
  • Theorie + Prüfung
  • Selbstlernstudium
  • Lehrbuch zur Prüfungsvorbereitung
  • Schriftliche Prüfung für den Kenntnisnachweis
  • Kenntnisnachweis gemäß § 21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs-Ordnung
  • Theorieschulung (Kompakt) zur Prüfungsvorbereitung

Informationen zum Kenntnisnachweis - Basisschulung:

  • Preis: 487€
  • 1 Tag Theoriekurs
  • Kein Selbstlernstudium nötig
  • Theorie + Prüfung
  • Lehrbuch zur Prüfungsvorbereitung
  • Schriftliche Prüfung für den Kenntnisnachweis
  • Kenntnisnachweis gemäß § 21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs-Ordnung
  • Theorieschulung zur Prüfungsvorbereitung

Basisschulung Plus

  • Preis: 783€
  • 1 Tag Theorie & 1/2 Tag Praxis
  • Theorie + Praxis + Prüfung
  • Lehrbuch zur Prüfungsvorbereitung
  • Schriftliche Prüfung für den Kenntnisnachweis
  • Kenntnisnachweis gemäß § 21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs-Ordnung
  • Theorieschulung zur Prüfungsvorbereitung
  • Kein Selbstlernstudium notwendig
  • Grundlegendes Flugtraining
  • Praktischer Befähigungsnachweis
  • Bescheinigung über grundlegende UAV-Flugfertigkeiten
DE.AST.027 - Dr. Sven Angermann - Weserstraße 18, 15738 Zeuthen

Wir warten auf Rückmeldung bezüglich der Kurse und Preise.

DE.AST.052 - Manfred Martin Müller

Uns liegen aktuell leider keine Informationen vor.

DE.AST.053 - TL Aviation GmbH

Uns liegen aktuell leider keine Informationen vor. Bei Interesse gerne die Internetseite http://www.tlaviation.de besuchen!

DE.AST.054 - Airbus DS Airborne Solutions GmbH

Uns liegen aktuell leider keine Informationen vor. Bei Interesse gerne die Internetseite http://cog-d.de/companys/airbus-ds-airborne-solutions-gmbh/ besuchen!

DE.AST.055 - Björn Ralf Heue

Wir haben leider keine Informationen bezüglich der Preise. Bei Interessen Schulungsterminen kannst du das Anmeldeformular ausfüllen. www.kopterschule-niederrhein.de/flugschule

DE.AST.056 - Alexander Wulf

E-Lerning Kenntnisnachweis:

Preis: 99€

In 14 Tagen zum Kenntnisnachweis Fragen rund um das Thema Drohne über 200 Fragen

Prüfung Kenntnisnachweis:

Preis: 119€

60 Fragen

75 Minuten

Luftrecht 25 Fragen

Meterologie 8 Fragen

Anwendung und Flugbetrieb 27 Fragen

Prüfung und E-Learning:

Preis: 199€

In 14 Tagen zum Kenntnisnachweis Fragen rund um das Thema Drohne über 200 Fragen

Advance Theorie Kurs:

Preis: 399€

6 Stunden Theorie 75 Minuten Prüfung 60 Fragen

Basis-Kurs mit Praxis:

Preis: 649€

6 Stunden Theorie 75 Minuten theoretische Prüfung 6 Stunden Praxis 60 Minuten praktische Prüfung

Premium-Kurs 3 Tage:

Preis: 899€

10 Stunden Theorie 75 Minuten theoretische Prüfung 7 Stunden Praxis 60 Minuten praktische Prüfung 5 Stunden szenisches Fliegen

DE.AST.057 - Peter Selig

Informationen sind in kürze verfügbar.

DE.AST.061 - VVR Verkehrs-Verlag GmbH

Uns liegen aktuell leider keine Informationen vor.


Quelle: Luffahrt Bundesamt

Die Kenntnisnachweis Prüfung

Wie funktioniert der Erwerb des Kennitsnachweis? Die unterschiedlichen Anbieter, die zur Ausstellung des Kenntisnachweises vom Luftfahrt-Bundesamt zertifiziert sind, handhaben sowohl den Umfang als auch den eigentlichen Test zum Erwerb des Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO identisch. Sicherheitshalber sollte man zuerst immer nachfragen, ob es sich um den genannten Kenntnisnachweis handelt oder um die einfache Flugkundeschulung (wie im Abschnitt „Wie kommt man an den Kenntnisnachweis?“ Variante c) beschrieben). Darüber hinaus sollte man sich informieren, in welcher Form der Kenntisnachweis erworben wird. Einige Stellen kombinieren den Erwerb mit einem zum Teil mehrtägigen Seminar, andere ermöglichen eine einfache Online-Prüfung. Diese Unterschiede bei der Durchführung sorgen auch für unterschiedliche Kosten. Wir sind im ständigen Kontakt mit den offiziellen Stellen. In unserer Tabelle oben fassen wir diese Informationen für euch zusammen, soweit sie uns bereits von der betreffenden Stelle vorliegen.

Folgende Gemeinsamkeiten lassen sich für die von uns befragten Stellen jedoch zusammen fassen:

  • Prüfungsvorgaben nach §21b LuftVO (private Nutzung) und $21d LuftVO (kommerzielle Nutzung) des Luftfahrtbundesamtes für alle Anbieter gleich

  • 51 Multiple Choice Aufgaben oder Werteintragungen z.B 100 Meter etc.

  • Jede Anerkannte Stelle muss Ihren Prüfungskatalog bei der LBA einreichen und absegnen lassen

  • Gebiete der Fragen: Luftrecht/Luftgesetz (Luftraumstruktur, Flugverbotszonen, Betriebsverbote, Aufstiegserlaubnis,etc), Meteorologie (Wind, Niederschlag, Vereisung, etc), Flugbetrieb und Navigation (Sichtbarkeit der Drohne, Risikobewertung, Hilfspersonal,etc.)

  • in jedem Gebiet müssen 75 % der Fragen richtig beantwortet werden

  • Dauer der Prüfung, je nach Wissensstand ca. 60-120 Minuten

  • Prüfung nur vor Ort und mit Prüfer machbar, physischen Prüfungsraum, Räume Zertifiziert nach DIN Norm (Stand Dezember 2017)

  • Prüfungsvorbereitung (Theorie) auch online machbar

  • Zertifikat ist genormt

  • Zertifikat muss nach 5 Jahren erneuert werden

  • mit Fluggeräten unter zwei Kilogramm ist der Nachweis nach § 21d Voraussetzung, sobald man Ausnahmegenehmigungen für Verbote nach § 21b Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO) beantragt

Darüber hinaus muss der Bewerber mindestens 16 Jahre alt sein und folgende Unterlagen zur Prüfung vorlegen:

  1. ein gültiges Identitätsdokument
  2. bei Minderjährigkeit die Zustimmung des gesetzlichen Vertretes
  3. eine Erklärung über laufende Ermittlungs- Strafverfahren
  4. ein Führungszeugnis nach §30 Absatz 1 des Bundeszentralregistergesetzes, sofern er sich erstmals um eine Bescheinigung bewirbt

Zum Führungszeugnis noch ein Hinweis:

Man kann je nach Ermessen des Prüfers trotzdem zur Prüfung zugelassen werden, auch wenn ein Eintrag vorhanden ist. Hier muss sich der Prüfer jedoch im Klaren sein, dass er unter Umständen in der Verantwortung stehen könnte, wenn der Geprüfte mit der Drohne gegen das Gesetz verstößt.

Die anerkannte Stelle führt ein Verzeichnis über die Namen und Anschriften der geprüften Bewerber. In diesem Verzeichnis sind auch Täuschungsversuche vermerkt.

Was kostet der Drohnenführerschein?

Die Kosten für den Kenntnisnachweis lassen sich nicht ohne weiteres allgemein gültig benennen. Hier Haben die zertifizierten Stellen recht viel Handlungsfreiheit. Je nach Art und Umfang der Schulung und der eigentlichen Prüfung, variieren die Kosten dabei teils stark. Bei mehrtägigen Seminaren mit Präsenzprüfung können die Kosten in die Tausende gehen, während ein reine Ablegung der Prüfung, ohne vorherigen Kurs oder Übungsunterlagen, unterhalb von 100€ liegen kann. Schaut auch hier in unsere Zusammenfassung der offiziellen Stellen oben nach. Wir haben hier mit den Verantwortlichen geredet und soweit es möglich war die Kosten für euch zusammengetragen.

Hier ist dringend zu empfehlen, sich dennoch vorab bei ausgewählten Stelle zu informieren, da diese ihre Angaben natürlich jederzeit ändern können.

Wir kontaktieren die offiziellen Stellen nach und nach und erkundigen uns für euch nach konkreten Kosten und dem Ablauf zum Erwerb des Kenntisnachweis. Die Antworten der Stellen findet ihr regelmäßig aktualisiert an dieser Stelle.

Generelle Informationen zum Kenntnisnaschweis direkt vom LBA liefert der offizielle Flyer.

Kenntnisnachweis – Drohnenführerschein
5 (100%) 6 votes

Drohnen-Wissen, Ratgeber

Ähnliche Artikel