gewerbliche drohnen haftpflichtversicherung helden-de

Wir stellen euch die gewerbliche Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de vor

Gewerbliche Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de vorgestellt

In diesem Artikel wollen wir euch die gewerbliche Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de vorstellen. Diese richtet sich explizit an Drohnenpiloten, die über das reine private Fliegen hinaus gehen und eine gewisse Umsatzgrenze überschreiten.

Bei der Wahl der richtigen Drohnen-Haftpflichtversicherung spielt es eine entscheidende Rolle, ob nur private oder auch gewerbliche Flüge mit der Drohne getätigt werden. Viele private Haftpflichtversicherungen decken ausschließlich nicht kommerzielle Flüge ab. Wer mit seiner Drohne also Geld verdienen möchte, muss auf eine gewerbliche und in der Regel teurere Drohnen-Haftpflichtversicherung zurückgreifen.

Denkt dran: Ohne Drohnenversicherung ist ein Drohnenflug in Deutschland nicht erlaubt. Die Pflicht zu einer Drohnen-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland im Luftverkerhsgesetz geregelt, konkret im § 43 LuftVG.

Unterschied: privater oder gewerblicher Versicherungsschutz

Bereits vor längerer Zeit haben wir euch die private Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de vorgestellt. Diese richtet sich primär an Privatpersonen, deckt aber auch gleichzeitig eine nebenberufliche Tätigkeit bis zu 20.000€/Jahr Umsatz oder 6.000€/Jahr Gewinn ab. Somit eignet sie sich auch für Drohnenpiloten, die gerade erst damit begonnen haben, Geld mit ihrer Arbeit als Drohnenpilot zu verdienen. Erzielt ihr einen höheren Umsatz oder Gewinn, sind eure Flüge nicht mehr von dieser Versicherung abgedeckt. Mittlerweile gibt es aber auch eine Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de, die sich gezielt an gewerblich tätige Drohnenpiloten richtet. Wir fassen für euch die wichtigsten Punkte dieser Versicherung zusammen.

Leistungsumfang gewerbliche Drohnenversicherung helden.de

Stellenmarkt

Mit der gewerblichen Drohnen-Haftpflichtversicherung bietet helden.de für 150€/Jahr einen umfassenden Versicherungschutz. Wie bereits erwähnt richtet sich diese Versicherung gezielt an gewerblich tätige Drohnenpiloten, die die oben genannten Umsatz- oder Gewinngrenzen überschreiten und für die somit der private Versicherungsschutz nicht mehr in frage kommt.

Mit unserem exklusiven Helden-Code DHPT4 bekommt ihr beim Abschluss der Versicherung sogar den 12. Monat dauerhaft geschenkt. Der Code kann beim Abschluss der Versicherung eingegeben werden oder ist über diesen Link direkt im Bestellvorgang integriert*.

Leistungsübersicht der gewerblichen Drohnen-Haftpflichtversicherung

Folgende Leistungen sind in der gewerblichen Drohnen-Haftpflichtversicherung laut helden.de inbegriffen.

LeistungUmfang
Was ist versichert?Gewerbliche und private Drohnen- und Copterflüge
Wer ist versichert?Alle Personen, die mit deinem Wissen und Willen deine Drohne fliegen wie z. B. Mitarbeiter, Freunde, Familie.
Anzahl an Coptern1 Fluggerät pro Vertrag
Max. Abfluggewicht25 kg
Versicherungssumme10 Millionen €
Selbstbeteiligung150 €
Kündigungsfristtäglich kündbar
Geltungsbereichweltweit (ohne USA & Kanada)
Grobe FahrlässigkeitJa
Internationaler VersicherungsnachweisJa
ForderungsausfalldeckungJa

Direkt zum Versicherungsangebot auf helden.de*.

Versicherte Gefahren

Neben den wichtigsten Eckpunkten der Versicherung, die wir oben in der Tabelle zusammengefasst haben, sind folgende Gefahren von der Versicherung abgedeckt:

GefahrVersicherungsschutz
Verschuldens- & GefährdungshaftungJa
Personen- & SachschädenJa
(Reine) VermögensschädenJa
Autonomes FliegenJa
UmweltschädenJa
Gewerbliche VermietungJa

Darüber hinaus liefert die nachfolgende Tabelle eine Übersicht über die versicherten Flüge:

Art des FlugesVersicherungsschutz
Private FlügeJa
Freies FliegenJa
Flüge zu Zwecken der Vermessung, Inspektion, Forschung, in der Land- und Forstwirtschaft, mit Wärmebild- oder MultispektralkameraJa
Flüge für Foto-/Videoaufnahmen aus der LuftJa
Flüge für SchulungszweckeJa
Flüge für VereineJa
FPV-FlügeJa
Beobachtungs- & KartierungsflügeJa
DatenerhebungsflügeJa
Indoor- & Outdoor-FlügeJa

Für alle weiteren Details könnt ihr euch hier das entsprechende PDF ansehen. Das vollständige Bedingungswerk zu der Versicherung erhaltet ihr hier ebenfalls als übersichtliches PDF.

Weitere Informationen sowie eine umfangreiche Fragen und Antworten Sammlung zur Verischerung findet ihr direkt auf der helden.de Seite*.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen rund um den Versicherungsschutz von helden.de hast, kannst du gerne in unserem Forum mit diskutieren.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Versicherungen

Schreibe einen Kommentar