dji mavic 2 zoom produktion fabrik

Im Video ist ein Teil der Produktion der DJI Mavic 2 Zoom Drohne zu sehen.

DJI zeigt Video der Mavic 2 Zoom Produktion

Lange waren Einblicke in die Produktion von DJI Drohnen nicht möglich. Alles streng geheim. Nun hat DJI selbst auf einer asiatischen Social Media Seite ein kurzes Video der Mavic 2 Zoom Produktion gezeigt und liefert damit spannende Einblicke. Wir haben hier das Video für euch.

Im knapp 1:24 Minuten kurzen Video zeigt DJI einige Einblicke in den Produktionsablauf der DJI Mavic 2 Zoom Drohne. Das Video ist nur mit Musik unterlegt und nicht kommentiert. Die Arbeitsschritte, die dort durchlaufen werden kann man also nur erahnen.

Automatisierte Abläufe

Zu sehen ist jedoch, wie ein Großteil der Arbeitsschritte voll automatisiert abläuft. Zahlreiche Greifarme und Fließbänder befördern die fast fertig zusammengesetzten Drohnen von einem Schritt zum nächsten. Man sieht zwar immer wieder auch Fabrikmitarbeiter die einige Schritte in der Produktion übernehmen, aber selbst der Testflug läuft automatisiert ab.

Angebote im DJI Store ansehen*.

Hier scannen die Drohnen auf einem Fließband selbstständig einen QR-Code und starten dann einen automatischen Testflug bei dem vermutlich alle Systeme autonom getestet werden. Laut der Seite DroneDJ wurden dafür früher noch Mitarbeiter eingesetzt, die die Drohnen per Hand geflogen haben. Die Automatisierung dieses Arbeitsschrittes dürfte die Produktion um einiges beschleunigt und vermutlich auch die Fehlerquote reduziert haben.

Video – Produktion der Mavic 2 Zoom

Stellenmarkt
Video zur Produktion der DJI Mavic 2 Zoom. Quelle: DJI Weibo

Man kann davon ausgehen, dass die Produktion der anderen DJI Modelle auf ähnliche Art und Weise abläuft.

Das Video ist ein spannender Einblick in einen Teil der Produktion von DJI Drohnen. Denn vorher war nur wenig bekannt und quasi nie etwas davon zu sehen. Laut einem DroneDJ Autor werden selbst hochrangige Manager streng beim Betreten der Produktionsstätten kontrolliert und müssen ihre Smartphones abgeben, damit keine ungewollten Videos oder Fotos gemacht werden. Das DJI nun selbst ein solches Video veröffentlicht hat, kommt daher überraschend, freut aber jeden Drohnenfan, der sich für die Produktion interessiert.

Videoquelle: DJI Weibo

Kategorien: News, Video

Schreibe einen Kommentar