dji mini se fcc eintrag

Fotos der DJI Mini SE aus dem Eintrag in der FCC Datenbank. Bild: fcc.gov

DJI Mini SE in FCC Datenbank gelistet- US Launch geplant?

Die DJI Mini SE ist nun in der amerikanischen FCC Datenbank gelistet worden. Ein Zeichen dafür, dass ein Produkt kurz vor der Veröffentlichung steht. Erscheint die DJI Mini SE also doch in den USA und vielleicht auch in Europa?

Noch vor kurzer Zeit haben wir darüber berichtet, dass die DJI Mini SE vermutlich nicht in den USA und in Europa erscheinen wird. Nun könnten die bisher getätigten Aussagen widerlegt werden. Denn die DJI Mini SE ist vor wenigen Tagen in der FCC Datenbank gelistet worden. Bei der FCC handelt es sich um die Federal Communications Commission.

Die Federal Communications Commission regelt die zwischenstaatliche und internationale Kommunikation über Radio, Fernsehen, Draht, Satellit und Kabel in allen 50 Bundesstaaten, dem District of Columbia und den U.S.-Territorien. Als unabhängige US-Regierungsbehörde, die vom Kongress beaufsichtigt wird, ist die Kommission die Bundesbehörde, die für die Umsetzung und Durchsetzung der amerikanischen Kommunikationsgesetze und -vorschriften verantwortlich ist.

fcc.gov

Die FCC kümmert sich um die Zulassung von neuen Produkten für den amerikanischen Markt. Speziell kümmert sich die FCC dabei um Produkte die auf irgendeine Art und Weise Funksignale aussenden – was eben auch Drohnen und ihre Funkkommunikation betrifft.

Erscheint die DJI Mini SE nun in den USA?

Dass die DJI Mini SE nun in der FCC Datenbank gelistet wurde, lässt darauf schließen, dass DJI wohl doch eine Veröffentlichung in diesem Markt anstrebt. Das könnte auch zu einer Veröffentlichung in Europa führen. Neue offizielle Angaben gibt es dazu jedoch noch nicht. Die aktuellsten Aussagen sprechen immer noch davon, dass eine Veröffentlichung der DJI Mini SE nur in einigen wenigen Ländern mit niedrigerem Lohnniveau geplant ist.

Im FCC Eintrag zur DJI Mini SE finden sich auch einige Fotos der Drohne mit geöffnetem Gehäuse. Zu sehen sind alle Fotos dabei im folgenden PDF der FCC.

Angebot
DJI Mini 2 Fly More Combo

  • Gewicht <250g
  • 4k-Videoauflösung
  • 31 Minuten Flugzeit
  • Sofort lieferbar
  • kostenloser Versand

DJI Mini SE Erscheinungsdatum

Stellenmarkt

Bei der DJI Mini SE handelt es sich technisch um die Mavic Mini der ersten Genration, die in das Gehäuse der DJI Mini 2 (Test) gepackt wurde und zu einem niedrigeren Preis auf den Markt kommen soll.

Als mögliches Erscheinungsdatum der DJI Mini SE in den USA steht der 15. Juli 2021 im Raum – in zwei Tagen sind wir also schlauer, was hinter dem FCC Eintrag steckt.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar