DJI Mini 2 Firmware Update

Wir zeigen euch wie ihr die Firmware der DJI Mini 2 aktualisieren könnt.

DJI Mini 2 Firmware Update durchführen

Auch die Firmware der DJI Mini 2 wird Updates erhalten. Wie ihr prüfen könnt, ob es Aktualisierungen gibt und wie ihr diese installieren könnt, verraten wir euch in diesem Artikel.

DJI Mini 2 Firmware aktualisieren

Die Firmware der DJI Mini 2 könnt ihr ganz einfach direkt mit der DJI Fly App* aktualisieren. Das Ganze ist in wenigen Schritten erledigt und weitestgehend selbsterklärend.

Im folgenden Absatz beschreiben wir den Vorgang Schritt-für-Schritt. Dazu gibt es noch ein offizielles DJI Video, das den Update-Vorgang nochmas veraunschaulicht.

DJI Mini 2 Firmware Update über DJI Fly App

  1. Starte deine DJI Mini 2 inklusive der Fernsteuerung.
  2. Verbinde dann die Drohne und die Fernsteuerung.
  3. Nach erfolgreicher Verbindung überprüft die DJI Fly APP automatisch die Firmware-Version. Wenn ein neues Firmware-Update verfügbar ist, erscheint eine Eingabeaufforderung in der Fly App.
  4. Rufe die Startseite mit dem Firmware-Update auf und tippe auf „Update“.
  5. Während des Aktualisierungsprozesses darf die DJI Fly APP nicht beendet oder ausgeschaltet werden.
  6. Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, startet sich die DJI Mini 2 automatisch neu.

Video – DJI Mini 2 Firmware Update durchführen

Das offizielle Video von DJi beschreibt den Updatevorgang der DJI Mini 2 über die DJI Fly App.

Probleme beim Firmware Update der DJI Mini 2 – Was kann man machen?

Stellenmarkt

In der Regel laufen die Firmwareupdates ohen Probleme durch. Sollte es doch mal zu einem Fehler kommen, wird dieser in einer entsprechenden meldung ausgegeben.

Ist die Meldung mal nicht selbsterklärend oder scheitert das Update ohne entsprechenden Hinweis, könnt ihr folgende Maßnahmen umsetzen und das Update erneut versuchen.

  • Vergewissere dich, dass der Akku mindestens zu 50% geladen ist, bevor du mit einem Update beginnst. Das gilt für Drohne und Fernsteuerung.
  • Stelle sicher, dass dein Smartphone mit der DJI Fly App kompatibel ist.
  • Starte die Drohne und die Fernsteuerung neu und versuche erneut das Update durchzuführen.

Zusammenfassung

Auch bei der DJI Mini 2 ist das Durchführen eines Firmware Updates in wenigen unkomplizierten Schritten getan. Der schnellste Weg ist der über die DJI Fly App, denn da bekommt ihr gleich angezeigt, ob ein Firmware Update verfügbar ist.

Wir raten stets zur aktuellsten Firmware für alle Drohnen zu greifen. So könnt ihr nämlich sicher gehen, dass bekannte Fehler ausgemerzt werden und unter Umständen neue Funktionen verfügbar sind oder alte verbessert werden.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Ein Kommentar zu “DJI Mini 2 Firmware Update durchführen

  1. Avatar
    René on Antworten

    Dji mini 2 nach neustem Update kommt Meldung Start nicht möglich Sichtsensoren nach unten def.
    Weiter kein Kamerabild keine Verbindung zu Kamera .
    Mehrmals app neu geladen immer die gleiche Meldung.

Schreibe einen Kommentar