dji-mavic-mini-2-dji-mini-2

Offizielles Produktbild der DJI Mini 2. Bild: mediamarkt.ch

DJI Mini 2 doch mit RAW Unterstützung?

Die DJI Mini 2 ist mittlerweile im Online-Shop von MediaMarkt gelistet. Mit einem Hinweis auf eine mögliche Unterstützung für das RAW-Format.

Im Online-Shop von mediamarkt.ch gibt es nun einen Eintrag für die dort noch als DJI Mavic Mini 2 bezeichnete DJI Mini 2. Der Eintrag liefert nicht nur scheinbar erste offizielle Produktbilder der Drohne sondern auch Informationen zu technischen Daten.

Update: Die DJI Mini 2 ist mittlerweile offiziell vorgestellt. Mit dabei: die offizielle Unterstützung des RAW-Formats.

Spannend ist hierbei der Hinweis auf die Bildformate. Denn hier findet sich der Eintrag JPEG/DNG (RAW). Bisher wurde davon ausgegangen, dass die DJI Mini 2 so wie ihr Vorgänger nur JPEG Bilder liefern wird.

Alle DJI Drohnen Angebote im Online Store*.

RAW Format bei DJI Mini 2

Sollte sich dieser Eintrag auf der MediaMarkt Seite als wahr herausstellen wäre das eine enorme Aufwertung der DJI Mini 2 und würde sie für eine Vielzahl an Käufer nochmals interessanter machen.

Die bisherige Mavic Mini liefert Bilder nämlich nur im komprimierten JPEG-Format. Mit der Unterstützung für das RAW-Format würden sich Drohennpiloten viel mehr Möglichkeiten bei der Nachbearbeitung der Fotos ergeben, was die Qualität des Ausgangsmaterials deutliche erhöhen könnte.

Umgekehrt würde DJI mit dieser Entscheidung die Kluft zwischen den Drohnenmodellen aber weiter verringern. So war das RAW-Format bisher nur für die teureren Modelle vorgesehen und lieferte für diese einen von vielen weiteren Kaufgründen. Sollte die DJI Mini 2 nun auch Bilder im RAW-Format liefern können, wäre sie DJIs günstigste Drohne mit der Unterstützung für dieses Bildformat.

Mögliche Falschinformation

Stellenmarkt

Der Eintrag sollte trotzdem noch mit Vorsicht bedacht werden. Denn die Tabelle mit den technischen Daten scheint nicht fehlerfrei zu sein. So wird beispielsweise auch die Akku-Kapazität mit 5200 mAh angegeben. Dieser Wert ist natürlich utopisch und bereits widerlegt. Die DJI Mini 2 wird einen 2250 mAh Akku besitzen.

Da diese Produktseite bisher die einzige mit dem Hinweis auf RAW ist, warten wir weitere Meldungen oder offizielle Bekanntgaben ab. Wir haben den Support von MediaMarkt kontaktiert und warten auf Rückmeldung.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar