dji mavic air 2 speicherkarten dji store

Geeignete Speicherkarten im DJI Store

DJI Mavic Air 2 Speicherkarten

Die DJI Mavic Air 2 wird ohne separate Speicherkarte geliefert, unterstützt aber bis zu 256 Gigabyte externen Speicher. Wir zeigen euch, welche Speicherkarten für die Mavic Air 2 empfohlen werden.

Mavic Air 2 interner Speicher

Die Mavic Air 2 (Test) kommt mit 8 Gigabyte internem Speicher daher und legt der Drohne keine extra Speicherkarte mehr bei. Das ist gerade für 4K Aufnahmen nicht viel Platz. Man kommt also schnell an die Speichergrenzen. Die Mavic Air 2 unterstützt aber Speicherkarten (Micro-SD-Karten) mit bis zu 256 Gigabyte. Vor allem für hochauflösende 4K-Videos oder Aufnahmen mit 240 FPS sind zwingend leistungsfähige Speicherkarten notwendig.

DJI selbst empfiehlt hier die Speicherkarten von SanDisk, genauer die SanDisk Extreme und bietet diese auch selbst in ihrem Shop an.

Mavic Air 2 geeignete Speicherkarten

Stellenmarkt

Wichtig für den Betrieb geeigneter Speicherkarten in der Mavic Air 2 ist die Schreibgeschwindigkeit des Speichermediums. Für 4K-Videoaufnahmen werden Karten mit der Einstufung UHS Speed Class 3 (garantierte minimale Schreibgeschwindigkeit: 30 MB/s) und der Kennzeichnung V30 empfohlen. Wer mehr über Speicherkarten und deren Normen wissen möchte folgt dem Link: SD-Speicherkarten

Nachfolgend ist eine Übersicht mit den von DJI selbst angebotenen Speicherkarten im offiziellen DJI Store. Die Preise entnehmt ihr bitte direkt der jeweils verlinkten Produktseite, da sich diese unter Umständen ändern können.

BildBezeichnungGrößeShop
SandDisk Extreme Micro SD-Karte 32 GBSanDisk Extreme Micro-SD-Karte32GBZum Produkt*
SandDisk Extreme Micro SD-Karte 64 GBSanDisk Extreme Micro-SD-Karte64GBZum Produkt*
SandDisk Extreme Micro SD-Karte 128 GBSanDisk Extreme Micro-SD-Karte128GBZum Produkt*

Mavic Air 2 alternative Speicherkarten

Neben den oben gelisteten Speicherkarten eigenen sich auch diese Alternativen für die Mavic Air 2. Hierbei handelt es sich um einen Auszug und nicht um eine vollständige Liste aller erhältlichen Speicherkarten, die sich eignen.

Angebot
SanDisk Extreme microSDXC UHS-I Speicherkarte 256 GB + Adapter (Für Smartphones, Actionkameras und Drohnen, RescuePro Deluxe A2, C10, V30, U3, 160 MB/s Übertragung)
  • Die SanDisk Extreme micro SD Card ist ideal geeignet für alle Android Smartphones, Tablets, Actioncams und Drohnen.
  • Eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 160 MB/s und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90 MB/s ermöglicht Ihnen schnelles übertragen von Dateien.
  • Die microSD Speicherkarte bietet schnelle In-App- Performance und rasend schnelles Laden durch die A2 Einstufung.
  • Getestet unter extremen Bedingungen; temperaturbeständig, wasserdicht, röntgensicher und stoßfest.
  • Lieferumfang: SanDisk Extreme microSDXC UHS-I Speicherkarte 256 GB + Adapter & Rescue Pro Deluxe (A2, C10, V30, U3, 160 MB/s Übertragung) 30 Jahre Garantie

SanDisk Speicherkarten Produktdaten

32 GB Variante: Durch die Schreibgeschwindigkeit von bis zu 60 MB/s, ist diese Karte in der Lage Videos in 4K 60fps und 100 Mbps für 40 Minuten aufzunehmen.

64 GB / 128 GB Variante: Konzipiert für und getestet unter extremen Bedingungen; Temperaturbeständig, wasserdicht, stoßfest und röntgenstrahlengeschützt. Die Einstufung in UHS Speed Class 3 (U3) und V30 für Videoaufnahmen in Full HD und 4K UHD. Übertrage Daten schneller mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 160 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 60 MB/s.

Brauche ich eine Speicherkarte für die Mavic Air 2?

Da die Drohne mit integriertem Speicher ausgestattet ist, ist eine externe Speicherkarten nicht zwingend notwendig. Da der interne Speicher jedoch nur 8 Gigabyte groß ist, empfehlen wir die Nutzung einer externen Speicherkarte, da der interne Speicher sonst schnell bei hochauflösenden Videos (4K oder auch Full-HD) voll sein wird.

Zur Liste mit weiterem DJI Mavic Air 2 Zubehör.

Mavic Air 2 Speicherkarten FAQ

Wird die DJI Mavic Air 2 mit Speicherkarte geliefert?

Nein, im Lieferumfang der Mavic Air 2 ist keine Speicherkarte enthalten. Alle Infos gibt es hier

Wie groß ist der interne Speicher der Mavic Air 2?

Die Mavic Air 2 hat einen internen Speicher von 8 Gigabyte. Alle Infos gibt es hier

Wie groß dürfen Speicherkarten für die Mavic Air 2 sein?

DJI gibt an, dass die Mavic Air 2 Speicherkarten von bis zu 256 Gigabyte unterstützt. Alle Infos gibt es hier

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar