dji mavic air 2 erhöhtes landegestell 3dquad landefüße

Erhöhtes Landegestell für die DJI mavic Air 2 von 3dquad. Bild: Amazon Product Advertising API

DJI Mavic Air 2 erhöhtes Landegestell / Landefüße

Mit einem erhöhten Landegestell für die DJI Mavic Air 2 kann man diese besser vor unebenem oder unsauberem Untergrund schützen. Auf diese Weise wird auch das Starten und Landen einfacher. Wir zeigen euch alle Vorteile und passende Produkte.

Was bringt ein erhöhtes Landegestell für die Mavic Air 2?

Mavic Drohnen liegen von Haus aus sehr flach auf und haben nur leichte Erhöhungen am Gehäuse und den Rotorarmen, die die Drohne von dem Untergrund abheben. Wie oben bereits erwähnt schützt ein erhöhtes Landegestell die Mavic Air 2 vor einem Untergrund, der sonst zum Starten und Landen nicht geeignet wäre.

Darunter fallen beispielsweise feuchte oder dreckige Böden, aber auch Wiesen, deren Gras sonst in die Rotoren geraten würde. Neben den Rotoren wird auch die Kamera und das Gimbal, sowie die Sensoren an der Unterseite der Drohne geschützt.

DJI Mavic Air 2 im DJI Store ansehen*.

Aufbau des erhöhten Landegestells

Stellenmarkt

Der Aufbau der separat erhältlichen Landegestelle ist in der Regel immer gleich. Es sind 4 aus Kunststoff gefertigte Teile, die an alle 4 Rotorarme der Mavic Air 2 angebracht werden. Sie sind passgenau gefertigt, damit sie fest sitzen und der Drohne einen sicheren Halt geben.

Viele Produkte stammen dabei aus einem 3D-Drucker. Hier kann die Qualität stark schwanken, je nachdem wie sauber das eingesetzte 3D-Druckverfahren ist und wie die Nachbearbeitung ablief.

Im foglenden Absatz stellen wir euch geeignete Produkte vor.

Produktvorstellung – Mavic Air 2 erhöhte Landegestelle

Die nachfolgende Liste geeigneter Produkte versuchen wir stets aktuell zu halten. Daher kann sie mal kürzer und mal länger ausfallen. Wenn ihr auch geeignete Produkte kennt, hinterlasst uns gerne einen Kommentar unterhalb des Artikels.

Bei der Aushwal geeigneter Landegestelle sollte man auf folgende Punkte achten:

  • es sollte ausreichend, aber nicht unnötig hoch sein
  • es sollte schlicht im Aufbau sein und wenig Windwiderstand liefern
  • es sollte leicht sein
  • es sollte einfach montiert werden können

Zu hohe oder zu schwere Landegestelle / Landefüße können den Drohnenflug unnötig beeinträchtigen oder das Gewicht unnötig erhöhen. Im Idealfall lässt sich das Gestell einfach anstecken und muss nicht verschraubt werden.

3dquad Landefüße, Landegestell, Fahrwerk für DJI Mavic Air 2 Drohne (orange)
  • Erhöht die Mavic Air 2 Drohne um ca. 40mm
  • schützt Propeller vor Bodenkontakt (Gras, Steine, usw.)
  • schützt Camera und Gimbal vor Bodenkontakt und Kratzern
  • kein Schrauben oder Kleben -wird einfach angesteckt 
  • keine Beeinträchtigung des Flugverhalten! -nur 6g

Alternative

Alternativ zu dieser Art von Landegestell eignet sich unter Umständen eine einfache Landeplattform für die DJI Mavic Air 2. Sie hat den Vorteil, dass sie nur auf den Boden gelegt werden muss und sich nicht den ganzen Flug über an der Drohne befindet. Darüber hinaus kann eine Landeplattform in der Regel für unterschiedlichste Drohnen genutzt werden. Mehr dazu erfahrt ihr im verlinkten Artikel.

Zusammenfassung

Erhöhte Landegestelle ermöglichen es die Mavic Air 2 im Stand weiter vom Boden zu heben als es von Haus aus der Fall ist. Auf diese Weise kann man die Drohne auf dreckigem, unebenem oder auch nassem Boden starten und landen lassen, ohne dass die Drohen damit in Berührung kommt. Preislich liegen geeignete Modelle bei nur wenigen Euro. Eine Investition kann sich durchaus lohnen, wenn man oft von solchen Untergründen startet oder auf diesen landet.

Mavic Air 2 erhöhtes Landegestell FAQ

Was bringt ein erhöhtes Landegestell für die DJI Mavic Air 2?

Erhöhte Landegestelle ermöglichen es die Mavic Air 2 im Stand weiter vom Boden zu heben als es von Haus aus der Fall ist. Mehr Informationen und Produktvorstellungen gibt es im Artikel.

Wie teuer ist ein erhöhtes Landegestell für die DJI Mavic Air 2?

Die Preise fangen im einstelligen Euro-Bereich an und gehen bis rund 20€. Alle Informationen und passende Produkte gibt es im Artikel.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Letzte Aktualisierung am 4.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebot, Drohnen-Tipps

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar