dji mavic 3 cine prmium combo lieferumfang

DJI Mavic 3 Cine Lieferumfang. Bild: dji.com

DJI Mavic 3 – Sparen beim Kauf auf Amazon

Wer beim Kauf der DJI Mavic 3 etwas Geld sparen will, sollte sich die aktuellen Preise auf Amazon ansehen. Hier ist die Drohne günstiger zu bekommen als im offiziellen DJI Store.

Die Mavic 3 weiß als neueste Drohne aus dem Hause DJI durchaus zu überzeugen. Denn auch die zum Start der Drohne noch fehlenden Funktionen wurden mittlerweile früher als geplant durch ein Update nachgereicht.

Wer also noch nicht zugegriffen hat, sollte wieder einen Blick auf den Nachfolger der sehr beliebten Mavic 2 Drohne werfen.

Mavic 3 auf Amazon günstiger als im DJI Store

Die Mavic 3 gibt es in drei Ausführungen. Einmal als Standardversion, als Fly More Combo und in der Cine Premium Edition. Die genauen Unterschiede aller Mavic 3 Versionen haben wir bereits in dem verlinkten Artikel zusammengetragen.

Die Preise fallen dabei im offiziellen DJI Store wie folgt aus:

  • Standard – 2.099€
  • Fly More Combo – 2.799€
  • Cine Premium – 4.799€

Wer aber etwas Geld sparen will, sollte einen Blick auf die passenden Produktseiten auf Amazon* werfen. Hier betreibt DJI ebenfalls einen Store*, die Preise liegen aber etwas unterhalb der aus dem hauseigenen Store*.
(Stand: 12.01.2022)

Am meisten Ersparnis gibt es hierbei bei der teuersten Ausführung, während die Standardversion die geringste Ersparnis liefert. Dabei sind die folgenden beiden Artikel in diesem Kontext für Interessierte sicher einen Blick wert:

Die DJI Mavic 3 Kurzvorstellung

Stellenmarkt

Die DJI Mavic 3 ist der direkte Nachfolger der DJI Mavic 2 Serie und wurde am 05. November 2021 offiziell vorgestellt.

Besonderheiten der Drohne sind das Dual-Kamerasystem bestehend aus einer Hasselbladkamera mit 4/3 Zoll CMOS Sensor und 20 Megapixel sowie einem Tele-System mit 1/2 Zoll CMOS Sensor und einem hybriden 28x Zoom (7x optisch + 4x digital). Dabei kann die Hauptkamera Fotos in einer Auflösung von 5280×3956px und Videos mit bis zu 5.1K in 50 FPS aufzeichnen. Das Tele-Objektiv schafft hier eien Fotoauflösung von 4000x3000px und Videos in 4K mit bis zu 30 FPS.

dji mavic 3 cine
Die DJI Mavic 3 (Cine Edition). Bild: dji.com

Das Gewicht der Mavic 3 hat DJI im Vergleich zum Vorgängermodell leicht senken können. Es liegt bei der Standard Variante bei 895g und bei der Cine Ausführung bei 899g. DJI hat hier bewusst die 900g Grenze unterschritten um innerhalb der EU eine entsprechende Klassifizierung in die Gruppe C1 bekommen zu können. Zum Start kommt die Drohne jedoch noch ohne C-Klassifizierung daher.

Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Angebot, News

Schreibe einen Kommentar