DJI Mavic 3 Firmware Update

Firmware Updates leicht gemacht bei der DJI Mavic 3

DJI Mavic 3 Firmware Update v01.00.0700 – 31/05/2022

Mit dem DJI Mavic 3 Firmware Update v01.00.0700 liefert DJI ein umfangreiches Update mit zahlreichen Neuerungen für seine Drohne. Im Fokus steht dabei besonders der Funktionsumfang der Tele-Kamera, HLG für die Hauptkamera sowie zahlreiche Optimierungen.

Zur Veröffentlichung der DJI Mavic 3 wurden die Käufer bezüglich des Funktionsumfangs der Drohne noch enttäuscht. Zahlreiche Features sollten erst mit kommenden Updates nachgereicht werden. Hier lieferte DJI jedoch schneller als angekündigt. Mit ersten Updates wurden somit bereits essentielle Funktionen ergänzt.

Vernachlässigt wurde bisher jedoch die Tele-Kamera, die mit dem aktuellen Update auf v01.00.0700 nun die nötige Aufmerksamkeit bekommt. Zahlreiche Funktionen für die Tele-Kamera wurden nun hinzugefügt oder angepasst.

Dazu gesellt sich neben HLG auch ProRes 422 und ProRes 422 LT für die Hasselblad-Kamera. Darüber hinaus enthält das Update noch einige Optimierungen und Anpassungen, die ihr unten in den offiziellen Patchnotes zur Mavic 3 findet.

Übersicht des Updates auf v01.00.0700

  • Date: 2022.05.31
  • Aircraft Firmware: v01.00.0700
  • RC-N1 Remote Controller Firmware: v04.13.0600
  • DJI RC Pro Remote Controller Firmware: v03.01.0700
  • DJI Fly App iOS: v1.6.4
  • DJI Fly App Android: v1.6.4

Deutsch

  • Es wurde ein Switch für die Telekamera im Fotomodus hinzugefügt, der Einzel-, AEB-, Serienbild- und zeitgesteuerte Aufnahmen, JPEG-, RAW- und JPEG+RAW-Fotoformate sowie Einstellungen für ISO und Verschlusszeit unterstützt.
  • Im Videomodus wurde ein Switch für die Telekamera hinzugefügt, der die Formate 4K@25/30/50fps und 1080p@25/30/50fps sowie ISO- und Verschlusszeit-Einstellungen unterstützt.
  • HLG für die Hasselblad-Kamera wurde hinzugefügt.
  • Bei Verwendung der Hasselblad-Kamera wurde die Zeitlupe um 1080p/200fps erweitert.
  • Hinzufügen von HLG und D-Log für MasterShots und QuickShots (ohne Asteroid).
  • Der Digitalzoom erreicht im normalen Videomodus bei Verwendung der Hasselblad-Kamera bis zu 3x.
  • Unterstützung für FocusTrack, QuickShots (ohne Asteroid), MasterShots und Hyperlapse für die Drohne wurde hinzugefügt, wenn das Weitwinkelobjektiv montiert ist.
  • Das Format ProRes 422 und ProRes 422 LT wurde für die Hasselblad-Kamera des Mavic 3 Cine hinzugefügt.
  • Bei der Verwendung von Hyperlapse auf dem Mavic 3 Cine wurde die Option „Eine Sekunde“ zur Intervallzeiteinstellung hinzugefügt.
  • DJI Mavic 3 D-Log zu Rec.709 vivid LUT hinzugefügt, um einen lebendigeren Farbeffekt zu erzielen. Laden Sie die LUT über http://www.dji.com/mavic-3/downloads herunter.
  • Nifty Option für Bypassing bei Verwendung von APAS 5.0 hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie im Mavic 3 Benutzerhandbuch v1.6.
  • Die Optionen Alle Einstellungen zurücksetzen und Alle Daten löschen wurden hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie im Mavic 3 Benutzerhandbuch v1.6.
  • Unterstützung für japanische RID-Anforderungen wurde zugefügt.
  • Die Aktualisierungsrate für den Home Point wurde erhöht.
  • Die Fokusleistung bei Aufnahmen mit der Telekamera wurde optimiert.
  • Die Stabilität des Fluggeräts bei der Aufnahme eines Hyperlapse wurde optimiert.
  • Problem behoben: Hyperlapse kann nicht verwendet werden, wenn in der Nähe einer Flughöhenbegrenzungszone geflogen wird.
  • DJI RC Pro:
    • Es wurden weitere benutzerdefinierte Funktionen für Tasten und Einstellräder hinzugefügt. Details finden Sie in den Bildschirmtipps. Einige kleinere Bugs wurden behoben.

Englisch

  • Added switch to the tele camera in photo mode, includes single shot, AEB, burst and timed shot, supports JPEG, RAW, JPEG+RAW photo format, and ISO and shutter speed settings.
  • Added switch to the tele camera in video mode, supports 4K@25/30/50fps, 1080p@25/30/50fps format, and ISO and shutter speed settings.
  • Added HLG for the Hasselblad camera.
  • Added 1080p/200fps to Slow Motion when using the Hasselblad camera.
  • Added HLG and D-Log to shoot MasterShots and QuickShots (not including Asteroid).
  • Digital zoom reaches up to 3x in normal video mode when using the Hasselblad camera.
  • Added support to FocusTrack, QuickShots (not including Asteroid), MasterShots, and Hyperlapse for the aircraft when the Wide-Angle Lens is mounted.
  • Added ProRes 422 and ProRes 422 LT format to the Hasselblad camera of Mavic 3 Cine.
  • Added one-second option to interval time setting when using Hyperlapse on Mavic 3 Cine.
  • Added DJI Mavic 3 D-Log to Rec.709 vivid LUT, providing a more vivid color effect. Download the LUT via http://www.dji.com/mavic-3/downloads.
  • Added Nifty option for Bypassing when using APAS 5.0. Refer to the Mavic 3 User Manual v1.6 for details.
  • Added Reset All Settings and Clear All Data options. Refer to the Mavic 3 User Manual v1.6 for details.
  • Added support for Japanese RID requirements.
  • Increased Home Point refresh rate.
  • Optimized the focus performance when recording with the tele camera.
  • Optimized the stability of the aircraft when shooting a Hyperlapse.
  • Fixed issue: unable to use Hyperlapse when flying near a Flight Altitude Limit Zone.
  • DJI RC Pro:
    • Added more custom functions for buttons and dials. Refer to the onscreen Tips for details.
    • Fixed some minor bugs.

Quelle: DJI Forum

Hinweise

Stellenmarkt

Sollte das Mavic 3 Firmware Update auf Version 01.00.0700 fehlschlagen, startet die DJI Mavic 3, die Fernsteuerung sowie die DJI Fly App bzw. den DJI Assistant 2 (Consumer Drones Series) neu und versucht das Update erneut. Oft hilft diese Vorgehensweise die meisten Probleme die beim Updatevorgang auftreten könnten zu beheben.

Angebot
DJI Mavic 3

  • Dual-Kamera
  • 4/3 Zoll CMOS-Sensor Hasselblad Kamera
  • 1/2 Zoll CMOS-Sensor Tele Kamera
  • 5.1K-Videoauflösung
  • 46 Minuten Flugzeit
  • Sofort lieferbar

DJI Mavic 3 Firmware Update durchführen

Die Firmware der DJI Mavic 3 lässt sich ganz leicht direkt über die DJI Fly App aktualisieren. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung haben wir für euch bereits in dem Artikel DJI Mavic 3 Firmware Update durchführen zusammengefasst.

Dort zeigen wir euch auch einen alternativen Weg für Firmware Updates über die Software DJI Assistant 2 (Cosnumer Drones Serie). Dieser Weg eignet sich besonders für denn Fall, dass der Weg über die DJI Fly App mal nicht funktionieren sollte oder man auf eine ältere Firmware Version springen möchte.

Diskutiere das aktuelle Update der Mavic 3 jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar