dji mavic 2 pro

DJI Mavic 2 Pro. Bild: dji.com

DJI Mavic 3 erst im 1. Quartal 2022?

Neuesten Berichten zu Folge wird sich die Veröffentlichung der DJI Mavic 3 weiter verschieben. Laut einer nicht näher genannte Quelle ist mit der Mavic 3 nicht vor dem 1. Quartal 2022 zu rechnen.

Es war in der letzten Zeit verdächtig ruhig um neue DJI Mavic 3 Gerüchte geworden. Nun berichteten die Kollegen von DroneDJ über eine mögliche weitere Verschiebung des Veröffentlichungsdatums der Mavic 3. Wobei Verschiebung in diesem Fall das falsche Wort wäre, da die Drohne bisher noch nicht offiziell von DJI bestätigt ist.

Erst vor kurzem berichteten wir über ein mögliches Erscheinungsdatum im Oktober 2021. Bei diesem Datum soll es sich jedoch nicht um das Veröffentlichungsdatum, sondern über eine interne Deadline für das finale Produktdesign der Mavic 3 handeln, sagt eine DJI nahe Quelle von DroneDJ.

An dieser Stelle müssen wir wie immer erwähnen, dass alle Angaben unbestätigt sind. Ob die genannte Quelle wirklich existiert bzw. die besagte Nähe zu DJI besteht und die Informationen stimmen, können wir nicht verifizieren. Daher sind alle hier genannten Aussagen als Gerüchte zu behandeln, deren Wahrheitsgehalt sich erst noch bestätigen muss.

Mavic 3 nicht vor Februar/März 2022

Die Quelle berichtet auch, dass nach der Finalisierung des Produktdesign weitere zwei Monate für die Vorbereitung der Fertigung eingeplant sind. Wir wären somit bereits im Dezember 2021. Dazu kommen weitere zwei Monaten für die eigentliche Produktions, was uns in den Februar 2022 bringt. Bedenkt man dann noch das Chinesische Neujahrsfest 2022, was am 01. Februar 2022 beginnt, bewegen wir uns auf der Zeitachse bereits eher Richtugn Mitte Februar bzw. Anfang März 2022.

Die Drohne soll im Oktober „fertiggestellt“ werden. (Nicht für den Verkauf produziert, sondern die endgültigen Produktspezifikationen, das Design usw. werden festgelegt). Der 15. Oktober ist das derzeitige interne Zieldatum, das wahrscheinlich eingehalten werden wird. Aber: dann wird es zwei Monate (vielleicht etwas mehr) dauern, um die automatisierten Linien/Montage/Ausrüstung usw. vorzubereiten, bevor die Produktion in vollem Umfang anläuft. Dann strebt DJI intern zwei Monate Produktion in vollem Umfang vor der Veröffentlichung an.

Übersetzung der DroneDJ Quelle

Anders als in vorherigen Berichten erwähnt, befindet sich DJI somit noch lange nicht in der eigentlichen Produktionsphase. Auch kürzliche Meldungen über die nicht Verfügbarkeit der Mavic 2 Produkte im DJI Store ändern wohl nichts daran, dass die Veröffentlichung der DJI Mavic 3 wohl noch einige Monate auf sich warten lassen wird.

Angebot
DJI Mavic 2 Pro

  • 1-Zoll-CMOS Sensor / Hasselblad Kamera
  • 4K-Videoauflösung
  • 31 Minuten Flugzeit
  • Sofort lieferbar
  • kostenloser Versand

Wie immer halten wir euch auch weiterhin zu diesem Thema auf dem Laufenden. In unserem Forum könnt ihr über die bisherigen gerüchte zur DJI Mavic 3 diskutieren.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar