DJI Mavic 2 Pro Zoom Firmware Update durchführen

In wenigen Schritten sind die wichtigen Firmware Updates für die DJI Mavic 2 (Pro/Zoom) erledigt.

DJI Mavic 2 Pro / Zoom Firmware Update durchführen

Wir erklären euch in dieser Anleitung wie ihr ganz einfach in wenigen Schritten ein Firmware Update der Mavic 2 Pro bzw. Zoom durchführen könnt.

DJI Mavic 2 Firmware aktualisieren

Firmware Updates sind wichtig, da sie in der Regel Fehler bei der Drohnen-Software beheben oder sogar neue nützliche Funktionen mit sich bringen.

Ein Update der Mavic 2, egal ob Pro oder Zoom, lässt sich ganz einfach auf zwei unterschiedliche Arten erledigen. Der erste und einfachste Weg ist über die DJI Go 4 App*, der andere führt über einen PC/Mac mit Hilfe der Software DJI Assistant 2 for Mavic*.

In den folgenden Absätzen erklären wir euch den Updatevorgang beider Methoden Schritt für Schritt.

Die Angaben stammen aus dem offiziellen Handbuch der DJI Mavic 2.

Mavic 2 Firmware Update mit der DJI Go 4 App

Stellenmarkt

Diese Variante wird automatisch beim Starten und Verbinden der Mavic 2 mit der Fernsteuerung über die DJI Go 4 App ausgeführt. Folgendermaßen geht man dabei vor:

  1. Starte deine DJI Mavic 2 Pro/Zoom und die Fernsteuerung.
  2. Verbinde dann die Mavic 2 und die Fernsteuerung.
  3. Nach erfolgreicher Verbindung überprüft die DJI Go 4 App automatisch die Firmware-Version. Wenn ein neues Firmware-Update verfügbar ist, erscheint eine Eingabeaufforderung in der DJI Go 4 App.
  4. Rufe die Seite mit dem Firmware-Update auf und tippe auf „Update„.
  5. Während des Aktualisierungsprozesses darf die DJI Go 4 App nicht beendet oder die Drohne ausgeschaltet werden.
  6. Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, startet sich die Mavic 2 selbstständig neu.
dji mavic 2 pro zoom firmware update dji go 4 app
Die DJI Go 4 App prüft beim Starten und Verbinden automatisch auf Updates.

Mavic 2 Firmware Update mit dem DJI Assistant 2

Für das Update der Mavic 2 über den DJI Assistant 2 for Mavic muss dieser erstmal von der offiziellen DJI Seite heruntergeladen* und installiert werden. Danach kann das Firmware-Update mit folgenden Schritten durchgeführt werden.

  1. Sobald das Fluggerät ausgeschaltet ist, verbinde es über den Micro-USB-Anschluss und ein Micro-USB-Kabel mit einem Computer.
  2. Schalten die Mavic 2 Pro/Zoom ein.
  3. Starte den DJI Assistant 2, und melde dich mit deinem DJI-Konto an.
  4. Wähle „Mavic 2„, und klicke im linken Feld auf „Firmware Updates„.
  5. Wähle die Firmwareversion, die du aktualisieren möchtest. Im Normalfall also die aktuellste Versionsnummer.
  6. Warte, bis die Firmware heruntergeladen ist. Die Aktualisierung der Firmware startet automatisch.
  7. Starte das Fluggerät nach Abschluss der Firmware-Aktualisierung neu.
dji mavic 2 firmware update dji assistant 2
Startbildschirm der DJI Assistant 2 Software

Wichtige Hinweis für das Firmwareupdate

Die folgenden Hinweise von DJI können dabei Helfen Problemen beim Firmware Update vorzubeugen oder diese zu lösen. Lest diese Informationen gründlich durch um möglichen Frust beim Update zu vermeiden.

  • Vergewissern Sie sich vor dem Einschalten, dass das Fluggerät mit dem Computer verbunden ist.
  • Die Aktualisierung der Firmware nimmt ca. 15 Minuten in Anspruch. Es ist normal, dass bei diesem Vorgang der Gimbal ausfährt, der Statusindikator des Fluggerätes blinkt und das Fluggerät neu startet. Warten Sie bitte mit Geduld, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist.
  • Der Computer muss Zugang zum Internet haben.
  • Vor der Ausführung einer Aktualisierung muss der Akkuladestand der Intelligent Flight Battery mindestens 50 % betragen und der der Fernsteuerung mindestens 30 %.
  • Trennen Sie das Fluggerät während der Aktualisierung der Firmware nicht vom Computer.
  • Aus Sicherheitsgründen muss die Firmware immer aktualisiert werden, sobald in DJI GO 4 ein Upgrade angekündigt wird.
  • Bei der Ankündigung von Firmware-Upgrades werden Sie aufgefordert, die Firmware unverzüglich, spätestens aber nach drei Tagen, zu aktualisieren. Wenn Sie das aktuelle Firmware-Upgrade nicht installieren, müssen Sie den angezeigten Haftungsausschluss bestätigen. Weiterhin erklären Sie sich einverstanden, dass die Daten (insbesondere Flugtelemetriedaten und Anwenderauswahlprotokolle) ggf. auf einen von DJI betriebenen Server hochgeladen und dort verwaltet werden.
  • Nach der Aktualisierung sind das Fluggerät und die Fernsteuerung möglicherweise nicht mehr gekoppelt. Koppeln Sie die Fernsteuerung wieder mit dem Fluggerät.
  • Prüfen Sie vor der Durchführung des Firmware-Upgrades unbedingt alle Anschlüsse, und nehmen Sie die Propeller von den Motoren ab. Trennen Sie während der Aktualisierung der Firmware NICHT das Fluggerät oder die Fernsteuerung vom Computer oder Internet

Zusammenfassung

Firmware Updates sind auch bei der Mavic 2 Serie, also Pro und Zoom Versionen, sehr wichtig und notwendig. Durch das automatische Prüfen der Updates beim Starten und Verbinden der Drohne entgeht einem in der Regel kein Update. Man sollte also immer vor einem Ausflug mit der Drohne zu Hause bereits einmal nach Updates gucken, bevor man die Drohne erst beim Kunden oder beim Ausflugsziel startet. Denn für das Update ist zwingend eine Internetverbindung notwendig.

Alternativ kann die Firmware auch einfach über die DJI Assistant 2 for Mavic Software am PC oder Mac aktualisiert werden.

DJI Mavic 2 Firmware Update FAQ

Wie mache ich ein Firmware Update der DJI Mavic 2?

Updates werden entweder über die DJI Go 4 App oder die Software DJI Assistant 2 for Mavic ausgeführt. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung findet ihr im Artikel.

Sind Firmware Updates für die DJI Mavic 2 wichtig?

Ja. Sie beheben Fehler und verbessern oder fügen in der Regel neue Funktionen hinzu. Alle Infos dazu im Artikel.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar