dji fpv drohne produktbild

Die DJI FPV Drohne. Bild: dji.com

DJI FPV Drohne starten / in Betrieb nehmen

Auch bei der DJI FPV Drohne bleibt sich DJI bei der Einfachheit der Inbetriebnahme treu. Wir zeigen euch welche Schritte zum Starten der DJI FPV Drohne notwendig sind.

Um mit seiner DJI FPV Drohne abheben zu können ist keine große Vorbereitung notwendig. Die für die Inbetriebnahme notwendigen Schritte fassen wir in diesem Artikel für euch zusammen.

Alle Informationen zum Starten der DJI FPV Drohne sowie Erklärungen zu einzelnen Funktionen finden sich auch im offiziellen Handbuch der DJI FPV wieder.

Das Inbetriebnehmen und Starten der DJI FPV Drohne gliedert sich in folgende Schritte:

  • Akkus vorbereiten (laden/aktivieren)
  • DJI FPV Drohne
    • Gimbal-Schutz entfernen
    • Propeller befestigen
  • DJI Goggles (Videobrille)
    • Antennen befestigen
    • Kopfband befestigen
    • Akku verbinden
  • FPV Fernsteuerung
    • Steuerknüppel anbringen / Antenne ausklappen
  • DJI Fly App installieren
  • DJI FPV Aktivierung
  • Motoren starten

DJI FPV Combo Produktseite ansehen*

Akkus vorbereiten (laden/aktivieren)

Bevor man irgendetwas mit seiner neuen DJI FPV Drohne machen kann, müssen erst einmal alle Akkus geladen werden. Da die DJI FPV aus Drohne, Videobrille und Fernsteuerung besteht, müssen die Akkus aller dieser Geräte geladen und aktiviert werden.

Die Akkus der DJI FPV Drohne werden aus Sicherheitsgründen in einem Ruhezustand ausgeliefert und müssen erst aktiviert werden. Dafür ist es notwendig den Akku einmal vollständig zu laden. Dadurch erfolgt eine automatische Aktivierung und der Akku ist einsatzbereit.

Einzelheiten zum Laden sämtlicher Akkus haben wir im folgenden Artikel bereits beschrieben: DJI FPV laden – Drohne, Goggles und Fernsteuerung

DJI FPV Drohne

Stellenmarkt

Gimbal-Schutz entfernen

Während die Akkus laden kann man an der DJI FPV Drohne bereits den Gimbal-Schutz von der Front entfernen. Es ist wichtig den Schutz vor dem Starten abzunehmen, da er sonst das Selbstdiagnose-Programm der Drohne beeinträchtigen kann. Außerdem ist das Gimbal mit angebrachtem Schutz nicht beweglich. Der Schutz sollte nur bei Transport oder Lagerung der Drohne angebracht werden.

dji fpv drohne starten gimbalschutz entfernen
DJI FPV Drohne – Gimbalschutz entfernen. Bild: dji.com

Propeller befestigen

Damit die Drohne später auch abheben kann, müssen noch die Propeller angebracht werden. Hierbei müsst ihr darauf achten, dass ihr Propeller mit Markierung auch an Motoren mit Markierung und entsprechend Propeller ohen Markierung an den Motoren ohne Markierung anbringt. Dank Quick-Release-Funktion ist das ohne Werkzeug mit einem einfachen Handgriff möglich.

dji fpv propeller wechseln markierungen
Zeichnung der Propeller mit und ohne Markierung. Bild: dji.com

Wer hierbei Hilfe braucht findet diese in unserem Artikel DJI FPV Drohne – Propeller wechseln.

DJI Goggles

Antennen befestigen

Damit die DJI Goggles V2 Videobrille Daten senden und empfangen kann, müssen zuerst einmal die Antennen an den Seiten der Videobrille negbracht werden. Das geht ganz einfach nur simples Anschrauben.

dji fpv drohne starten goggles antennen anbringen
Anbringen der Antennen an die DJI Goggles V2 Videobrille. Bild: dji.com

Kopfband befestigen

Um die Goggles tragen zu können muss noch das im Lieferumfang enthaltene Kopfband angebracht werden. Auch das ist dank folgender Zeichnung aus dem Handbuch keine schwere Aufgabe.

dji fpv starten goggles kopfband anbringen
Das Anbringen des Kopfbands an die Goggles V2 geht ganz leicht. Bild: dji.com

Akku verbinden

Sobald der Akku der Goggles geladen ist muss dieser natürlich noch mit der Videobrille verbunden werden. Das geschieht über das mitgelieferten Netzkabel an der linken Seite der Videobrille (Blickrichtung auf die Vorderseite der Brille).

FPV Fernsteuerung

Steuerknüppel anbringen / Antenne ausklappen

Nach dem Aufladen der Fernsteuerung müssen noch die Steuerknüppel angebracht und die Antenne ausgeklappt werden. Das Anbringen der Steuerknüppel geht ganz einfach durch simples drandrehen an die beiden vorgesehenen Halterungen. Die Steuerknüppel können praktischerweise direkt in der Fernsteuerung verstaut werden. Dadurch ist die Fernsteuerung besser zu transportieren.

dji fpv drohne starten fernsteuerung vorbereiten
Die FPV Fernsteuerung ist schnell einsatzbereit. Bild: dji.com

DJI Fly App installieren

Anders als bei „typischen“ Drohnen von DJI ist für das Fliegen der DJI FPV Drohne keine App und kein Smartphone notwendig. Denn die Software läuft direkt in der Goggles Videobrille, wo auch sämtliche Anzeigeelemente vorhanden sind, die sonst das Smartphone liefern muss.

Dennoch ist die DJI Fly App bei der Einrichtung der DJI FPV notwendig. Über die App erfolgt nämlich die erst- und einmalige Aktivierung des gesamten Systems. Daher müsst ihr die DJI Fly App auf euer Samrtphone laden. Informationen zum Download der aktuellsten Version inklusive Link gibt es in unserem Artikel DJI Fly App – Download.

DJI FPV Aktivierung

Der letzte Schritt betrifft nun die eben erwähnte Aktivierung der DJI FPV. Startet dafür alle Komponenten (Drohne, Videobrille und Fernsteuerung). Drück dafür die Power-Taste des jeweiligen Geräts einmal kurz, lasst los, drückt nochmal und haltet die Taste gedrückt bis das Gerät startet.

dji fpv drohne starten aktivieren
Geräte starten und Goggles mit dem Smartphone verbinden. Bild: dji.com

Wartet ab bis alle Geräte betriebsbereit und mit einander verbunden sind. Jetzt könnt ihr euer Smartphone mit der Goggles Videobrille über das mitgelieferte Kabel an der Seite verbinden.

Hinweis: Sollte die DJI Goggles Videobrille und/oder die Fernsteuerung nicht mit eurer DJI FPV Drohne gekoppelt sein, müsst ihr die Verbindung manuell durchführen. Wie das geht erklären wir euch in unserem Beitrag DJI FPV koppeln – Fernsteuerung und Goggles verbinden.

Startet nun auf eurem Smartphone die DJI Fly App und folgt dort den Anweisungen zum Aktivieren der DJI FPV.

Fertig, eure DJI FPV Drohne ist nun betriebsbereit! Wir empfehlen noch das Ausführen aller möglicherweise nach der Aktivierung vorhandener Firmware-Updates (siehe DJI FPV Drohne Firmware Update durchführen).

DJI FPV Combo kaufen*

Motoren starten

Wenn ihr nun mit der DJI FPV fliegen wollte, müsst ihr noch die Motoren starten. Dafür könnt ihr im Flugmodus N und S einfach die beiden Steueknüppel der Fernsteuerung schräg nach innen oder außen unten ziehen. Sobald die Motoren sich drehen, könnt ihr die Steuerknüppel loslassen und seid nun bereit zum Abheben. Guten und vor allem sicheren Flug!

dji fpv drohne inbetriebnahme motoren starten
So lassen sich die Motoren der DJI FPV Drohne über die Fernsteuerung starten. Bild: dji.com

Zusammenfassung

Auch die DJI FPV Drohne ist schnell vorbereitet und startklar zum Fliegen. DJI hält hier alles gewohnt einsteigerfreundlich und mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung aus diesem Artikel sollte nichts mehr schief gehen. Zusätzlich findet ihr alle Informationen dazu auch im guten und deutschspachigen Handbuch wieder.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

DJI FPV starten FAQ

Wie kann ich die DJI FPV Drohne starten?

Eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung mit allen notwendigen Informationen findet ihr im Artikel.

Wie kann ich die DJI FPV Drohne aktivieren?

Die notwendigen Schritte zur Aktivierung der DJI FPV Drohne findet ihr in unserem Artikel.

Wie lange lädt der Akku der DJI FPV Drohne?

Das Laden des Akkus dauert in der Regel ca. 50 Minuten mit dem Original DJI Netzteil.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar