dji fly app update

Alle Änderungen des neuen Updates für die DJI Fly App

DJI Fly App Update v1.5.10

Mit der DJI Fly App v1.5.10 folgt nach rund 3 Wochen das nächste Update der hauseigenen App zur Steuerung von DJI Drohnen. Enthalten sind auch diesmal nicht näher genannte Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Auf die Version 1.5.9 folgt nun Version 1.5.10 der DJI Fly App. Große Änderungen sollten aber nicht erwartet werden. Die offiziellen Patchnots fallen in dieser Version wieder sehr kurz aus und sprechen wie beim vorherigen Update nur von nicht näher genannten Verbesserungen der App Qualität und von behobenen Fehlern. Wir wissen zwar nicht, welche Fehler behoben und inwiefern die App Qualität verbessert wurde, aber raten auch hier wieder zur Installation der aktuellsten Version um eine stabiles System zu erhalten. Das Update wurde sowohl für iOS als auch Android veröffetnlicht.

dji fly app v1-5-10
Patchnotes der DJI Fly App v.1.5.10 unter Android

Patchnotes DJI Fly 1.5.10

Deutsch

  • Behebt bestimmte Probleme und optimiert die Gesamtqualität der App

Englisch

  • Fixes certain issues and optimizes overall app quality.

Download DJI Fly App 1.5.10

Stellenmarkt

Den Download der neuen DJI Fly App Version 1.5.10 für iOS findet ihr wie gewohnt im App Store. Auch auf der offiziellen DJI Seite selbst findet sich der Download* der App für iOS und Android. Nicht selten hängt hier die Anzeige der Versionsnummer etwas hinterher, der eigentliche Download liefert dann aber die aktuelle Version.

Für Android gibt es die DJI Fly App seit Version 1.2.4 nicht mehr im Google PlayStore. Sie muss über die Webseite von DJI bezogen werden und verfügt über einen eigenen In-App-Updatemechanismus. Ab dieser Versionsnummer bekommt ihr das Update unter Android also automatisch angezeigt, sobald ihr die App startet. Auch hier kann es manchmal etwas dauern, bis die neue Version zum Download angeboten wird.

Probleme mit der DJI Fly App

Sollte es zu Problemen mit der DJI Fly App 1.5.10 kommen sollte zuerst sichergestellt werden, dass die App mit eurem Smartphone kompatibel ist. Die App benötigt iOS mindestens in der Version 11 und Android ab Version 6. Treten auch weiterhin Probleme auf hilft es in der Regel die App einmal vollständig zu entfernen und erneut zu installieren.

Habt ihr die neue Version bereits installiert und getestet? Was ist eure Meinung? Diskutiert darüber gerne mit der Community in unserem Forum.

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar