dji fly app update

Alle Änderungen des neuen Updates für die DJI Fly App

DJI Fly App Update v1.3.1

Die DJI Fly App hat ein kleines Update auf Version 1.3.1 bekommen. Das Update liefert offiziell keine neuen Funktionen. Wir fassen zusammen.

DJI hat mit der DJI Fly App Version 1.3.1 ein bisher nur für iOS verfügbares Update veröffentlicht. Die offiziellen Patchnotes sind dabei schnell zusammengefasst, denn das Update liefert offiziell lediglich Stabilitätsverbesserungen und nicht näher genannte Fehlerkorrekturen.

DJI Fly App 1.3.1 Patchnotes

Deutsch

  • Behebt bestimmte Probleme und optimiert die Gesamtqualität der App.

Englisch

  • Fixes certain issues and optimizes overall app quality.

Zum Download der aktuellen DJI Fly App Version 1.3.1*

Bisher gibt es soweit keine Berichte von Nutzern, dass mit dem Update etwas besser oder schlechter läuft als bisher. Wie immer wird aber empfohlen das Update einzuspielen. Ob und wann es die DJI Fly App 1.3.1 für Android geben wird, ist bisher nicht bekannt. Unter Umständen werden mit der Version lediglich iOS spezifische Probleme behoben.

Android In-App-Updater

Stellenmarkt

Seit Version 1.2.4 wird die Android Variante der DJI Fly App über den integrierten In-App-Updater aktualisiert. Im offiziellen Google Play Store findet sich keine aktuelle Version der App wieder.

Wer die App also neu auf sein Android Gerät laden muss, muss anfangs den Weg über die DJI Webseite und eine manuelle Installation gehen. Weitere Updates übernimmt die DJI Fly App dann selbstständig beim Starten der App.

DJI Fly App

Die DJI Fly App wird zur Nutzung der DJI Mini 2 (Test), der DJI Mavic Air 2 (Test) und auch für die neue DJI FPV Drohne benötigt. Letztere benötigt die Fly App jedoch lediglich zum Aktivieren und zur Nutzung einiger Bearbeitungsfunktionen. Zur eigentlichen Steuerung ist sie dort nicht notwendig.

Neu: Diskutiere diesen Beitrag jetzt in unserem neuen Forum mit einer Vielzahl an Erweiterungen im Vergleich zu unserem Kommentarbereich!

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar