android 13 highlights

Android 13 wird offiziell verteilt. So behebt ihr Probleme mit der DJI Fly App. Bild: android.com

DJI Fly App startet nicht unter Android 13 – Lösung

Android 13 wurde offiziell veröffentlicht und wird aktuell auf ausgewählten Pixel Geräten verteilt. Nach der Installation können jedoch Probleme mit der DJI Fly App auftreten. Wie ihr diese schnell beheben könnte, verraten wir euch in diesem Artikel.

Google veröffentlichte am gestriegen Tag offiziell die finale Version von Android 13. Wie üblich erhalten Pixel Geräte aus dem eigenen Haus das Update zuerst. Andere Hersteller ziehen in den kommenden Wochen, Monaten oder vielleicht auch erst Jahren nach. Wer jetzt das Update auf Android 13 durchführt und versucht die DJI Fly App zu starten, kann jedoch eine böse Überraschung erleben. Denn die App startet unter Umständen nicht mehr.

DJI Fly App Probleme unter Android 13 beheben

Das Problem lässt sich aber leicht beheben. Die meisten Nutzer dürften aktuell Version 1.6.9 der DJI Fly App installiert haben. Der In-App-Updater bietet Stand heute früh noch kein Update unter Android an. Auf der offiziellen DJI Webseite lässt sich jedoch bereits seit einigen Tagen die DJI Fly App v1.6.10 herunterladen.

Nach dem manuellen Download und Installation sollte die DJI Fly App dann auch unter Android 13 wieder starten.

Übrigens behebt das Update auf Version 1.6.10 auch Startprobleme unter Android 12, wovon aktuell einige Nutzer vermehrt berichten. Wann DJI Version 1.6.10 offiziell ausrollt und die dazugehörigen Patchnotes veröffentlicht, ist akltuell noch nicht klar.

dji fly app 1-6-10 info
Infoscreen zur DJI Fly App 1.6.10

Woher bekomme ich die aktuellste DJI Fly App Version?

Stellenmarkt

Unter iOS ist der offizielle App Store nach wie vor die Bezugsquelle Nummer 1 für die DJI Fly App. Unter Android muss man schon seit Version 1.2.4 auf die offizielle DJI Webseite ausweichen. Die von dort installierte Version hält sich dann jedoch selbstständig auf dem aktuellsten Stand. Warum die neue Version 1.6.10 jedoch noch nicht ihren Weg in den Updater gefunden hat, ist bisher noch nicht klar.

Weitere Probleme der DJI Fly App beheben

Hast du weitere Probleme mit der DJI Fly App? Dann kann dir unser Artikel DJI Fly App Fehler, Abstürze und Probleme beheben sicher helfen. Dort beschreiben wir die besten Lösungswege, die ihr bei Problemen mit der App versuchen solltet.

Du hast Fragen oder Anregungen zu dem hier beschriebenen Problem mit der DJI Fly App unter Android 13? Dann schau doch in unserem Forum vorbei und lass dir von der Community helfen.

Kategorien: News, Ratgeber

Ein Kommentar zu “DJI Fly App startet nicht unter Android 13 – Lösung

  1. Avatar
    Günter Obst on Antworten

    Gibt es eine Möglichkeit ?
    Beim Versuch die DJI Fly App, von der offiziellen DJI Website runter
    geladen, kam beim Installieren der Hinweis, dass unbekannte Software aus Sicherheitsgründen nicht installiert werden kann. Auch das Aufheben mit einem Schalter mit dem Hinweis unbekannte Software trotzdem in eigener Verantwortung zu installieren schlug fehl.
    Ich habe mir das 10 Zoll Xiaomi Pad 5, mit der Version MIUI Global 13.0.4 gekauft. Sehr heller Bildschirm, starker Akku und großes Display. Android 11.
    Kann ich das Tablet verwenden. Gibt es da vielleicht einen Tipp?
    Danke für eure Hilfe für mich als Neu Zugang auf dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar