dji fly app download

Alle Infos zum Download der DJI Fly App

DJI Fly App – Download

Wir zeigen euch wie ihr immer an die aktuellste Version des DJI Fly App Downloads kommt. Für iOS und Android.

Downloads direkt von DJI

Aktuelle Downloas der DJI Fly App für iOS und Android findet ihr auf der offiziellen DJI Seite selbst*. Lasst euch hier nicht von der möglicherweise fehlerhaften Versionsnummer täuschen. Hinter den Downloads steckt in der Regel die aktuellste Version, auch wenn die Versionsnummer in der Überschrift was anderes suggeriert.

Die App ist selbstverständlich für beiden Plattformen kostenlos.

dji fly app download startbildschirm
DJI Fly App Startbildschirm mit Mavic Air 2

iOS Downloads

Stellenmarkt

Den iOS Download gibt es natürlich auch direkt im AppStore von Apple. Standardmäßig gibt es unter iOS keine andere Möglichkeit eine App zu installieren.

Android Downloads

Unter Android gibt es einige weitere Möglichkeiten. Zum einen gibt es die Fly App auch hier im offiziellen PlayStore von Google. Alternativ kann die App Datei (.apk) auch direkt auf der oben verlinkten Seite von DJI heruntergeladen* werden.

Wer ein Android Smartphone nutzt und es nicht erwarten kann die aktuellste Version zu bekommen, der kann sich diese auch von APKMirror ziehen. Dort findet ihr die neueste Version zum manuellen Download und zur manuellen Installation. Hierfür ist evtl. eine Einstellung unter eurem Android Gerät vorzunehmen, damit die Installationsdatei ausgefürt werden kann. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitsfunktion des Betriebsystems.

Wir empfehlen aus Komfort- und Sicherheitsgründen jedoch einfach immer zu warten, bis ihr das Update ganz regulär im PlayStore angezeigt bekommt.

DJI Fly App Updates

Grundsätzlich wird es immer empfohlen, die aktuellste Version der Fly App zu nutzen. Mit jeder neuen Version werden entweder Fehler behoben oder auch völlig neue Funktionen hinzugefügt. Über aktuelle Updates berichten wir immer aktuell in unserem Blog.

DJI Fly App

Mit Hilfe der DJI Fly App lassen sich, Stand jetzt, sowohl die Mavic Mini als auch die Mavic Air 2 (Test) Drohnen steuern. Sie ist also Vorraussetzung zum Betrieb beider Drohnen. Ebenso ist davon auszugehen, dass DJI kommende Drohnen an die Fly App koppelt und die alte DJI Go 4 App nur noch für ältere Modelle, wie die Mavic 2 Serie, genutzt wird.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar