DJI Avata Firmware Update

DJI Avata Firmware Update durchführen

Wir erklären euch in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung wie ihr ein Firmware Update der DJI Avata Drohne durchführen könnt. So stellt ihr sicher, immer mit der aktuellsten Version der FPV-Drohne unterwegs zu sein.

DJI Avata Firmware aktualisieren

Um die Firmware der DJI Avata (Vorstellung) samt Goggles und Fernsteuerung durchzuführen, stehen euch erneut zwei Methoden zur Wahl. Einerseits direkt über die DJI Fly App (Download) oder alternativ über die Software DJI Assistant 2 (für Hobby-Drohnen) über eine PC oder MAC.

Wir beschreiben euch in den folgenden Absätzen Schritt-für-Schritt beide Wege.

Update über die DJI Fly App

  1. Starte sowohl die DJI Avata Drohne, die Goggles als auch die Fernsteuerung.
  2. Stelle sicher, dass alle Geräte mit einander verbunden sind.
  3. Verbinde dann dein Smartphone mit installierter DJI Fly App über den passenden Anschluss an der Goggles.
  4. Starte die DJI Fly App auf dem Smartphone.
  5. Nach erfolgreicher Verbindung überprüft die DJI Fly APP automatisch die Firmware-Version. Wenn ein neues Firmware-Update verfügbar ist, erscheint eine Eingabeaufforderung in der Fly App.
  6. Rufe die Seite mit dem Firmware-Update auf und tippe auf „Update
  7. .Während des Aktualisierungsprozesses darf die DJI Fly APP nicht beendet oder die Geräte ausgeschaltet werden.
  8. Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, startet die DJI Avata automatisch neu.

Update mit dem DJI Assistant 2

Der Weg über den DJI Assistant eignet sich in erster Linie, wenn es beim Update über die DJI Fly App zu Problemen kommt. Weitere Lösungswege gibt es weiter unten im Artikel.

Beachte, dass bei einem Update mithilfe des DJI Assistant 2 jedes Gerät separat an den PC/Mac angeschlossen und aktualisiert werden muss. Achtet auch auf den korrekten Download der richtigen Software. Den DJI Assistant 2 gibt es mit unterschiedlichen Zusätzen für unterschiedliche Drohnen-Modelle. Für die DJI Avata benötigt ihr die Version mit dem Zusatz „für Hobby-Drohnen“ (Consumer Drones Series).

Zum Download der Software DJI Assistant 2 (für Hobby-Drohnen)*

  1. Schalte das gewünschte Gerät (Drohne, Goggles, Fernsteuerung) ein und verbinde es mit einem USB-C-Kabel mit einem Computer.
  2. Starte den DJI Assistant 2 und melde dich mit einem DJI-Konto an.
  3. Wähle das Gerät aus und klicke auf der linken Seite auf Firmware-Update.
  4. Wähle die erforderliche Firmware-Version aus.
  5. Der DJI Assistant 2 lädt die Firmware automatisch herunter und aktualisiert sie.
  6. Das Gerät startet nach Abschluss des Firmware-Updates automatisch neu.
Angebot
DJI Avata Pro-View Combo

  • Gewicht 410g
  • 4k 60 FPS Videos
  • 18 Minuten Flugzeit
  • Fluggeschwindigkeit bis zu 97,2 km/h
  • Wendige kleine FPV Drohne, neue Goggles 2 und vieles mehr!

Problembehandlung bei DJI Avata Firmware Updates

Stellenmarkt

Sollte es bei dir zu Problemen beim Durchführen des Firmware Updates kommen, halte dich an folgende Punkte um diese zu beheben:

  • Achte darauf, dass du alle Schritte zur Aktualisierung der Firmware befolgst. Andernfalls kann das Update fehlschlagen.
  • Die Aktualisierung der Firmware dauert ca. 11 Minuten. Während der Aktualisierung der Firmware ist es normal, dass der Gimbal schlapp macht und das Flugzeug neu startet. Warte, bis das Update abgeschlossen ist.
  • Stelle sicher, dass der Computer mit dem Internet verbunden ist.
  • Vergewissere dich, dass das Gerät über ausreichend Strom verfügt, bevor du die Firmware aktualisierst. Bevor du ein Update durchführst, vergewissere dich, dass die Intelligent Flight Battery zu mindestens 43% aufgeladen ist und der Brillenakku und die Fernsteuerung zu mindestens 30% aufgeladen sind.
  • Ziehe das USB-C Kabel während eines Updates nicht ab.
  • Wenn ein zusätzlicher Akku vorhanden ist, der nach dem Update aktualisiert werden muss, lege ihn in die Drohne ein und schalte die Drohne ein. In der Brille wird eine Aufforderung zum Update des Akkus erscheinen. Achte darauf, dass du den Akku vor dem Start aktualisierst.
  • Beachte, dass das Update verschiedene Flugparameter wie die RTH-Höhe und die maximale Flugstrecke zurücksetzen kann. Notiere dir vor dem Update deine bevorzugten Einstellungen und stelle sie nach dem Update neu ein.

Du hast weitere Fragen zum Updatevorgang der DJI Avata oder hast Feedback zu dieser Anleitung? Dann hinterlasse uns gerne einen Beitrag in unserem Forum und diskutiere zusammen mit unserer Community.

FAQ – DJI Avata Firmware aktualisieren

Wie kann ich die Firmware der DJI Avata aktualisieren?

Firmware Updates der DJI Avata inklusive Goggles und Fernsteuerung können entweder direkt über die DJI Fly App oder die Software DJI Assistant 2 durchgeführt werden. Eine Anleitung für beide Optionen liefert euch unser Artikel.

Sollte ich Firmware Updates für die DJI Avata durchführen?

Ja. Firmware Updates beheben in der Regel bekannte Probleme und fügen Verbesserungen oder sogar neue Funktionen hinzu. Alle Infos gibt es im Artikel.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar