dji air 2s fly more combo lieferumfang

Lieferumfang der DJI Air 2S Fly More Combo Ausführung. Bild: dji.com

DJI Air 2S – Lieferumfang

Was bekommt man beim Kauf der DJI Air 2S? Wir zeigen euch, was im Lieferumfang der unterschiedlichen DJI Air 2S Versionen enthalten ist.

Die DJI Air 2S wurde gestern, am 15. April 2021 offiziell vorgestellt. DJI hat damit einen Nachfolger seiner sehr beliebten DJI Mavic Air 2 (Test) Drohne vorgestellt, der in vielen Bereichen deutlich verbessert wurde.

Weitere Details zur neuen Drohne findet ihr unten in diesem Artikel. Was euch beim Kauf der DJI Air 2S im Lieferumfang erwartet, verrät euch unsere nachfolgende Übersicht.

Lieferumfang der DJI Air 2S

AusrüstungDJI Air 2S StandardDJI Air 2S Fly More Combo
Preis999 €1299 €
Fluggerät11
Fernsteuerung11
Intelligent Flight Battery13
Akkuladegerät11
AC-Netzkabel11
Geräuscharme Propeller (Paar)36
RC-Kabel (USB-C-Anschluss) 11
RC-Kabel (Lightning-Anschluss) 11
RC-Kabel (Standard Micro-USB-Anschluss) 11
Gimbalschutz11
USB-C-Kabel 11
Zusätzliche Steuerknüppel (Paar)11
ND Filter Set (ND4/8/16/32)-1
Akkuladestation-1
Battery auf Power Bank Adapter-1
Umhängetasche-1

Zur DJI Air 2S Produktseite*

Details zur DJI Air 2S

Stellenmarkt

So setzt die DJI Air 2S auf einen 1 Zoll großen Bildsensor, der effektiv 20 Megapixel liefert. Dazu kann die Drohne Aufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 5.4K anfertigen. Bei Fotos führt das zu 5472x3648px und bei Videos zu 5472 x 3078px (bei bis zu 30 FPS). Ebenso unterstützt die Air 2S nun auch ein 10-bit Farbprofil was für ein breiteres Farbstektrum bei Aufnamen sorgt.

dji air 2s render zusammengeklappt
Die DJI Air 2S

Teil der DJI Air 2S sind auch wieder zahlreiche Flug- und Aufnahmemodi die zum Teil ebenfalls aufgewertet wurden, wie beispielsweise ActiveTrack 4.0 und APAS 4.0, die von den zusätzlichen Hindernisssensoren an der Oberseite der Drohne profitieren können. Mit an Board ist ebenfalls das OcuSync 3.0 Übertragungsprotokoll. Es wurde zuvor mit der DJI FPV Drohne eingeführt und sorgt für eine höhere Reichweite sowie bessere und stabilere Übertragung Signalübertragungen.

Das Gewicht steigt im Vergleich zum Vorgänger leicht auf 595g (570g bei der Mavic Air 2), die maximalen Flugzeit sinkt dadurch leicht auf 31 Minuten (zu 34 Minuten beim Vorgänger). Neben dem Gewicht steigt auch der Preis der Drohne auf 999€ für die Standard und 1299€ für die Fly More Combo Version. Durch die zahlreichen Verbesserungen ist der Aufpreis jedoch vollkommen gerechtfertigt.

Zu allen technischen Details der DJI Air 2S*

DJI Air 2S

UVP: 999€

Technische Details
  • Gewicht: 595 g
  • Größe: 183 × 253 × 77 mm( LxBxH )
  • max . Flugzeit: 31 Minuten
  • max . Reichweite: 12000 m
  • max . Flughöhe: 5000 m
  • max . Geschwindigkeit: 68,4 km/h
  • Kamera - Sensor: 1'' CMOS
  • max . Foto - Auflösung: 5472x3648 Pixel
  • max . Video - Auflösung: 5472 x 3078 Pixel
  • Interner Speicher: 8 GB
  • Betriebstemperatur: 0 bis 40°C
  • Features: GPS, 3-Achsel-Gimbal, 5.4K Auflösung, OcuSync 3.0, ActiveTrack 4.0, APAS 4.0, Spotlight 2.0, POI 3.0, Quickshots, Timelaps, RTH, ADS-B
Vor - / Nachteile
  • 1 Zoll großer Bildsensor
  • 5.4K Auflösung
  • 10-bit Farbtiefe
  • sehr gute Foto- und Videoqualität
  • zusätzliche nach oben gerichtete Hindernisserkennung
  • OcuSync 3.0
  • sehr gute Flugeigenschaften
  • zahlreiche Foto- und Videoaufnahmemodi
  • Video-Bitrate von 150 MBit/s
  • feste Blende
  • keine seitlichen Sensoren
  • Propeller können falsch angebracht werden
  • kein KFZ-Ladegerät in der Fly More Combo Version

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Kategorien: Drohnen-Wissen

Schreibe einen Kommentar