dcl-the-game-drone-champions-league

DCL -The Game. Bild: dcl.aero

DCL – The Game: Drohnen Videospiel der Drone Champions League veröffentlicht

Mit DCL – The Game veröffentlicht die Drone Champions League, ein Veranstalter für FPV Drohnenrennen, nun ein Spiel für PC und Konsolen.

Was ist die Drone Champions League?

Bedienen wir uns an dieser Stelle kurz einem Auszug aus Wikipedia:

Die Drone Champions League (DCL) ist eine Rennserie im internationalen FPV Racing Sport und wurde 2016 von Herbert Weirather im Fürstentum Liechtenstein ins Leben gerufen.[1] Mit bis zu 160 km/h werden die Quadrocopter, auch Race-Drohnen genannt, mittels First-Person-View-Brillen durch eine dreidimensionale Rennstrecke gesteuert

de.wikipedia.org

Es handelt sich bei der DCL hierbei also um einen Veranstalter von FPV Drohnenrennen, laut eigenen Angaben nach dem größten seiner Art, der nun auch virtuell mitmischen möchte.

Zu diesem Zweck ist nun das Spiel DCL – The Game erschienen, was auf Steam für PC, sowie für die PlayStation und XBox seit dem 18. Februar 2020 erhältlich ist und rund 30€ kostet.

DCL – Spiel für Drohnenpiloten – Das Spielprinzip

Stellenmarkt

Das Spielprinzip ist dabei recht simpel. Im Einzel- und auch Mehrspielermodus, für bis zu 30 Spieler, treten Spieler gegeneinander an um die bekannten FPV Rennen mit Drohnen zu fliegen.

DCL – The Game setzt dabei zum Teil auf die Original Rennstrecken der echten Drone Champions League wodurch sich die echten Strecken virtuell abfliegen lassen können. Aktuell befinden sich laut Webseite 30 Strecken im Spiel, dazu unzählige unterschiedliche FPV-Drohnen-Modelle.

Anders als bei den echten Rennen der DCL benötigt ihr am PC dafür keine FPV Brille, sondern lediglich Maus und Tastatur, bzw. einen Controller, wie z.B. das XBox Gamepad für den PC. Darüber hinaus soll es auch Unterstützung für echte Drohnen-Controller geben. Welche genau, konnten wir bisher leider noch nicht herausfinden.

Die Entwickler empfehlen für bestmöglichen Realismus natürlich einen echten Drohnen-Controller. Die anderen Eingabemethoden eignen sich aber zumindest auch für Anfänger um erstmal ins Spiel zu kommen.

Das Spiel selbst richtet sich entsprechend nicht nur an erfahrene Drohnenpiloten, sondern wirbt auch damit, dass selbst Einsteiger gut ins Spiel finden. Dafür unterstützt das Spiel 4 unterschiedliche Flugmodi: Arcade-, GPSAngle– und Acro-Mode. Von links nach rechts mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad aber dafür mehr Spielraum beim Flugverhalten.

Vom Spiel zum echten Rennen

Der Clou bei dem Spiel und sicher auch die Hauptmotivation der Entwickler und Veranstalter: durch Ranglisten und regelmäßig stattfindende Turniere können sich virtuelle Drohnenpiloten für die echten Rennen der Drone Champions League qualifizieren.

Das Spiel dient daher für die Veranstalter selbstverständlich auch als Werbemittel für ihre Offline-Events. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass viel Wert auf Realismus gesetzt wird. Für Einsteiger oder Erfahrene Piloten ist das Spiel aber auch eine Möglichkeit, kostengünstig in die Welt der FPV Rennen zu schnuppern und unter Umständen so zu echten FPV Drohnen und Rennen zu kommen.

Auf dem offiziellen Youtube Kanal der DCL findet ihr eine Menge Videos zum Spiel und der DCL selbst.

Systemanforderungen

An einen PC stellt das Spiel laut Steam folgende Systemanforderungen:

MinimumEmpfohlen
Betriebssystem64-bit Windows 7 / 8 / 10 Betriebssystem64-bit Windows 7 / 8 / 10
ProzessorIntel Core i5-670 Prozessor
Arbeitsspeicher4 GB RAMArbeitsspeicher8 GB RAM
GrafikGeForce GTX650GrafikGeForce GTX 970
NetzwerkBreitband-InternetverbindungNetzwerk Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz12 GBSpeicherplatz12 GB

Grafisch reißt das Spiel sicher niemanden vom Hocker, ist aber dennoch schön anzusehen. Zumal bei der virtuellen hohen Geschwindigkeit sowieso keine Zeit bleibt, die Landschaft zu genießen.

Erfahrungen zum Spiel

Wir selbst konnten uns noch kein eigenes Bild vom Spiel machen, wollen das aber bei Gelegenheit nachholen und uns dazu auch professionelle Meinungen aktiver FPV Piloten holen.

Habt ihr bereits in das Spiel reingeschaut und habt eine Meinung dazu? Dann teilt sie uns und den Lesern gerne in den Kommentaren mit.

News

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar