dji rc remote controller

Die DJI RC Fernsteuerung. Bild: dji.com

Air 2S soll DJI RC Unterstützung bekommen

Laut aktuellen Gerüchten soll die DJI Air 2S Drohne noch in diesem Monat Unterstützung für die DJI RC Fernsteuerung erhalten. Die Infos sollen wohl direkt vom DJI Support kommen.

Laut einem Tweet des für seine DJI Leaks bekannten Twitter Accounts @DealsDrone soll die Air 2S noch im Lauf des aktuellen Monats Unterstützung für die aktuelle DJI RC Fernsteuerung erhalten. Bisher ist die DJI RC lediglich mit der DJI Mavic 3, DJI Mavic 3 Cine und DJI Mini 3 Pro kompatibel.

Die Info soll angeblich direkt von einem chinesischen DJI Support Mitarbeiter stammen, wie man im Screenshot des Chats sehen soll. Ob das der Wahrheit entspricht, können wir leider nicht sagen. Der Twitter Nutzer war bisher aber stets für zuverlässige Leaks bekannt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Unterstützung für die DJI RC soll mittels Firmware Update für beide Geräte hergestellt werden.

DJI RC Unterstützung der Air 2S

Die Unterstützung der DJI RC würde sicher viele Besitzer der Air 2S freuen. Denn mit der DJI RC (technische Daten) hat DJI eine sehr praktische und relativ preiswerte Fernsteuerung auf den Markt gebracht. Anders als die übliche DJI RC-N1 Fenrsteuerung besitzt die DJI RC nämlich bereits ein integriertes Display und die vorinstallierte DJI Fly App. Zum Fliegen von kompatiblen Drohnen ist mit der RC Fernsteuerung also kein separates Smartphone notwendig. Mit einem Einzelpreis von 299€ ist sie auch preislich sehr attraktiv, denn die bisherige DJI RC Pro fällt mit einer UVP von 999€ deutlich teurer aus.

Die Unterschiede zwischen der DJI RC und der DJI RC Pro haben wir euch im verlinkten Artikel zusammengefasst.

DJI RC – Fernsteuerung für DJI Mini 3 Pro/DJI Mavic 3/DJI Mavic 3 Cine, Leichtes Gehäuse, Full HD Touchscreen, 4 Stunden Akkulaufzeit, Präzisionssteuerknüppel, O3+ Übertragung
  • Leichtes Gehäuse – Mit integrierter Antenne und einem Gewicht von nur 390 g bietet die DJI RC Fernsteuerung verbesserte Leistung und ultimativen Komfort beim Fliegen.
  • FHD Touchscreen – Ein 5,5″ Full HD Touchscreen mit einer hohen Helligkeit von bis zu 700 Nits bietet eine klare Anzeige für mühelosen Gebrauch.
  • 4 Stunden Akkulaufzeit – Mit bis zu 4 Stunden Akkulaufzeit kannst du mit der DJI RC Fernsteuerung länger fliegen und mehr aufnehmen.
  • Präzisionssteuerknüppel – Die DJI RC Fernsteuerung ist mit neuen Doppelfeder-Steuerknüppeln ausgestattet, die dir ein feineres Gefühl für präziserer Flugmanöver geben.
  • O3+ Übertragung – Genieß mit kompatiblen Drohnen Live-Feeds mit geringer Latenz und Auflösungen von bis zu 1080p/60fps. Die DJI RC passt sich automatisch der Übertragungstechnik kompatibler Kameradrohnen an.

Ob sich die Meldung als wahr herausstellen wird, dürften wir in den kommenden Tagen oder wenigen Wochen erfahren. Sobald offizielle Meldungen dazu vorliegen, werden wir euch selbstverständlich in unserem Blog darüber informieren.

*Die in diesem Artikel enthaltenen Links zum DJI Store und/oder zur Amazon-Webseite sind sogenannte Affiliate-Links. Bei diesen Links bekommt DeinDrohnenpilot.de eine Provision für vermittelte Käufe. Der Preis steigt für die Kunden hierdurch nicht.

Du möchtest diesen Beitrag gerne mit anderen Mitgliedern aus der Community diskutieren oder hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schau doch gleich mal in unserem Forum vorbei.

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar